175 Jahre

1 Bild

Köln 5 Uhr 30 - Photoszene - Happy Birthday 175 Jahre Fotografie

Susanne Schumacher
Susanne Schumacher | Köln | am 22.08.2014 | 617 mal gelesen

Köln: Dom | Die Photoszene, das PhotoBookMuseum, die Galerie Lichtblick und Pixum haben alle Kölner eingeladen, ihre ganz persönliche Sicht auf ihre Stadt zu schicken. Einzige Voraussetzung: Die Fotos mussten (als Hommage an „Köln 5 Uhr 30“ des Kölner Fotografen Chargesheimer) morgens gegen 5 Uhr 30 fotografiert werden – also dann, wenn die Sonne langsam aufgeht, die Stadt aber noch schläft. Eine Jury, bestehend aus Markus Schaden,...

1 Bild

Über 175 Jahre Schützenwesen in Letter

Über 175 Jahre Schützenwesen in Letter ist für die Aktiven mit viel Freude, aber auch mit Verantwortung und sehr viel Arbeit verbunden. Im Jahre 1834, als Letter noch eine kleine, ländliche Gemeinde war, versammelten sich die jungen Leute jährlich, um die von der Gemeinde gestiftete Fahne „Vivat Letter“ und wählten ihre „Schaffer“. Diese waren dann für das sportliche Wettschießen mit Großkaliber und das Freischießen...

1 Bild

175 Jahre Deutsche Eisenbahnen

Dennis Wenig
Dennis Wenig | Hannover-Misburg-Anderten | am 06.02.2010 | 488 mal gelesen

Es war am 7.Dezember 1835. Zwischen Nürnberg und Fürth verkehrte der erste Zug und brauchte etwa 14 Minuten. 175 Jahre später wird es einige Festivitäten in Nürnberg und Fürth geben aber seitens der DB ist nicht viel zu erwarten. Ob das private Bahnunternehmen mit dem Logo auf dem Foto auch was bieten wird, bleibt auch abzuwarten. Aber schön, wenn überhaupt dieses wichtige Ereignis der Geschichte in den Köpfen und Gedanken...

7 Bilder

Gelungener Winterball der Schützengesellschaft Letter

Pressewart Schützengesellschaft von 1834 e.V. Letter
Pressewart Schützengesellschaft von 1834 e.V. Letter | Seelze | am 15.11.2009 | 1001 mal gelesen

Der diesjährige Winterball der Schützengesellschaft stand noch einmal ganz im Zeichen des 175jährigen Jubiläums. Rund 100 Gäste konnte der Vorsitzende Werner Stalke im Saal der Bürgerstuben in Seelze zum Jubiläumsball begrüßen. Danach genossen die Besucher erst einmal das kalt-warme Buffet des Bürgerstuben-Wirtes Engin Sahin. Einige Grußworte sprach auch der Oberschützenmeister Joachim Wedemeyer vom Verein für...

2 Bilder

Siegerehrung beim letterschen Preisschießen

Pressewart Schützengesellschaft von 1834 e.V. Letter
Pressewart Schützengesellschaft von 1834 e.V. Letter | Seelze | am 11.10.2009 | 1138 mal gelesen

Mit einer rekordverdächtigen Teilnehmerzahl von über 200 endete das diesjährige Preisschießen im Jubiläumsjahr der Schützengesellschaft von 1834 e.V. Letter. Nach vielen Jahren konnte mal wieder eine Frau den Hauptpreis, einen Motorroller im Wert von 2.500 Euro, mit nach Hause nehmen. Delia Leonhardt schoss mit 0,0 und 2,2 Teilern zwei Topergebnisse und konnte die Konkurrenz hinter sich lassen. Mit einer Teilersumme von 3,4...

1 Bild

Preisschießen Letter: Endspurt 1

Seelze: Schützenhaus Letter | Das große öffentliche Preisschießen der Schützengesellschaft von 1834 e.V. Letter neigt sich dem Ende entgegen. Am Sonntag können Interessierte noch von 10.00 Uhr bis 17.30 Uhr um die Preise im Gesamtwert von ca. 8.000 Euro wetteifern. Der Hauptpreis ist ein Motorroller im Wert von rund 2.500 Euro, als zweiter Preis können 1.000 Euro in bar gewonnen werden. Geschossen wird mit dem Luftgewehr und die besten zwei Schüsse...

1 Bild

Öffentliches Preisschießen in Letter: Halbzeit und Sonderpreis

Seelze: Schützenhaus Letter | Seit Sonnabend, den 25. September 2009 läuft das diesjährige Preisschießen für Jedermann der Schützengesellschaft von 1834 e.V. Letter. Noch bis zum 11. Oktober besteht für alle Interessierten die Möglichkeit, einen der attraktiven Sachpreise zu gewinnen. Der Hauptpreis ist ein schnittiger 50er Peugeot Motorroller im Wert von ca. 2.500 EUR, als weitere Preise winken 1.000,- EUR in bar, ein Flachbildfernseher oder ein...

7 Bilder

Schützenfest Letter: Festessen an Montag Abend 1

Am Montag Abend ließen sich wieder 300 Gäste und Mitglieder das Festessen auf dem Festzelt beim letterschen Schützenfest schmecken. Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden der Schützengesellschaft, Werner Stalke, konnten sich alle an einem hervorragenden Buffet der Fleischerei Jende aus Letter satt essen. Im Anschluss fanden dann die obligatorischen Festreden statt. Die Vorsitzende des Kreisschützenverbandes Leine,...

10 Bilder

Schützenfest Letter: Königsspielchen vorm Alten Rathaus

Königin Elke Kögel besiegt König Martin Mietzner. Zur guten Tradition beim letterschen Schützenfest gehören die Spielchen der Stadtverwaltung für den König und die Königin vor dem Alten Rathaus in Letter. Der Erste Stadtrat Karsten Balzer und sein Mitarbeiter Andreas Köhler hatten sich dieses Jahr drei Spiele ausgedacht, die mit der Ortskernsanierung in Letter zu tun hatten. Zuerst mussten die Ritter ihren König in einer...

17 Bilder

Schützenfest Letter: Königsscheiben überbracht

Schülerkönig Martin Mählig, Jugendkönig Lukas Bobbert, Königin Elke Kögel und König Martin Mietzner haben ihre Scheiben erhalten. Am heutigen Vormittag wurden den Königen der Schützengesellschaft von 1834 e.V. Letter traditionell die Königsscheiben überbracht. Den Anfang machten die Scheiben des Schülerkönigs Martin Mählig und des Jugendkönigs Lukas Bobbert. Die Jugendleitung erfreute beide mit einem kleinen Gedicht zum...

11 Bilder

Schützenfest Letter: Platzkonzert auf dem Festzelt

Tolle Stimmung von den am Ausmarsch beteiligten Musikgruppen im Festzelt. Wie in jedem Jahr spielten die am Ausmarsch beteiligten Musikgruppen noch ein Platzkonzert auf dem Festzelt. Alle Musiker erhielten dabei den verdienten Applaus. Die Stimmung zum Brodeln brachten aber wieder die Fanfarenzüge der Schreberjugend, Alt-Calenberg und Alt-Linden. Der Standard "Ei, ei, ei, ei, Schützenfest in Letter" durfte bei keinem...

46 Bilder

Schützenfest Letter: Großer Festumzug

Zum Jubiläum über die neugestaltete Lange-Feld-Straße, gesäumt von vielen Schaulustigen, zu marschieren war ein tolles Erlebnis. Rechtzeitig zum Jubiläumsfest wurde die Kreuzung Lange-Feld-Straße/Alte Aue soweit fertig gestellt, dass der Festausmarsch den gewohnten Weg nehmen konnte. Wie ein bunter Wurm zogen sich über 20 Vereine und Musikgruppen durch Letter. An den Straßenseiten standen noch mehr Zuschauer, als in den...

7 Bilder

Schützenfest Letter: Königsketten übergeben | Seelze | Jubiläum

Die Könige 2009 wurden heute vormittag abgeholt und bekamen ihre Königsketten. Nachdem sich die Schützen heute Morgen am Festplatz versammelt hatten, ging es los, um die Majestäten 2009 von zu Hause abzuholen. Zuerst marschierte der Zug zum Jugendkönig, wo zusätzlich auch der Schülerkönig mit abgeholt wurde. Dort wurden dann die Ketten der Könige und Platzierten übergeben. Nach einem kurzen Umtrunk ging es weiter zur...

6 Bilder

Offizielle Eröffnung des Kreisschützenfestes in Letter 2

Mit dem traditionellen Festakt am Alten Rathaus wurde soeben das lettersche Schützenfest zum 175jährigen Jubiläum eröffnet. Das diesjährige Schützenfest ist gleichzeitig das Kreisschützenfest des Kreisschützenverbandes Leine e.V., der in diesem Jahr sein 50jähriges Jubiläum feiert. Wie in jedem Jahr begrüßte der Vorsitzende Werner Stalke die angetretenen Schützen, die Musiker vom Fanfarenzug Alt-Linden, die Deistertaler...

1 Bild

175 Jahre Schützenwesen in Letter

Einhundertfünfundsiebzig Jahre Schützenwesen in Letter ist für die Aktiven mit viel Freude, aber auch mit Verantwortung und sehr viel Arbeit verbunden. Im Jahre 1834, als Letter noch eine kleine, ländliche Gemeinde war, versammelten sich die jungen Leute jährlich um die von der Gemeinde gestiftete Fahne „Vivat Letter“ und wählten ihre „Schaffer“. Diese waren dann für das sportliche Wettschießen mit Großkaliber und das...

4 Bilder

Schützenfest Letter: Auftakt mit Großem Zapfenstreich 1

Pressewart Schützengesellschaft von 1834 e.V. Letter
Pressewart Schützengesellschaft von 1834 e.V. Letter | Seelze | am 28.08.2009 | 1040 mal gelesen

Als erstes Ereignis des Jubiläumsfestes der Schützengesellschaft fand heute Abend der Große Zapfenstreich vor dem Alten Rathaus statt. Der Vorsitzende Werner Stalke konnte am Abend vor dem Alten Rathaus in Letter viele Interessierte begrüßen. Zum 175jährigen Jubiläum der Schützengesellschaft von 1834 e.V. Letter begann das diesjährige Schützenfest mit dem Großen Zapfenstreich. Der Spielmannszug Sarstedt und das...

7 Bilder

Erfolgreicher Tag der offenen Tür der letterschen Schützen 1

Nach einem kurzen Festakt am Mittag mit einigen Gästen aus Politik und befreundeten Vereinen öffneten sich die Türen der Schießsportanlage für die Besucher. Die Gäste konnten sich bei verschiedenen Vorführungen die Wettkampfdisziplinen anschauen. So präsentierten Heiko Blanke (Letter), Angela Rinke (Hannover) und Gabi Schmidt (Gümmer) das sportliche Schießen mit dem Luftgewehr. Heiko und Angela zeigten dabei das...

1 Bild

Tag der offenen Tür bei den letterschen Schützen

Anlässlich des 175jährigen Jubiläums veranstaltet die Schützengesellschaft von 1834 e.V. Letter am 02.08.2009 einen Tag der offenen Tür im Schützenhaus am Leine-Stadion. Von 13.30 Uhr bis 18.00 Uhr ist die Schießsportanlage am Leine-Stadion am Sonntag, den 02.08.2009 für Interessierte geöffnet. Ein buntes Programm aus Vorführungen, Preis- und Volkskönigschießen und einer Fotoausstellung erwartet die Gäste. Daneben zeigt...