ökologisch

1 Bild

Antrag: Verbot von Glyphosateinsatz in Düsseldorf

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 30.01.2019 | 9 mal gelesen

Düsseldorf, 30. Januar 2019 In der nächsten Stadtratssitzung stellt die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER den Antrag, dass die Verwaltung in künftigen Vertrags- und Verpachtungsverhandlungen über die Nutzung von landwirtschaftlichen Pachtflächen im Düsseldorfer Stadtgebiet immer vereinbart, dass sowohl der Einsatz von Glyphosat, als auch anderen Giften verboten ist. Claudia Krüger, Vorsitzende der Ratsfraktion...

1 Bild

Hundekot bringt Laternen zum leuchten 1

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 01.10.2018 | 27 mal gelesen

Es ist bekannt, dass Hundekot Laternen leuchten lässt bzw. dass man über einen USB-Anschluss Smartphones und Tabletts aufladen kann. Da das Thema Straßenlaternen in Düsseldorf auch seit Jahren diskutiert wird, fragt die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER in der nächsten Ratsversammlung, ob man diese Idee nicht auch in Düsseldorf umsetzen kann. „In Düsseldorf leben mittlerweile über 22.000 Hunde. Das produziert Mengen...

1 Bild

So viel Müll bleibt in einem Park übrig! 11

Christoph Altrogge
Christoph Altrogge | Kölleda | am 21.04.2018 | 118 mal gelesen

Zwischendurch mal was Nachdenkliches: Müll in einem Kleinlaster des Gartenbauamtes.

1 Bild

Warum ich mich in der ÖDP engagiere

Michael Falke
Michael Falke | Uelzen | am 20.01.2018 | 26 mal gelesen

„Was habt ihr getan, als so viel Böses geschah?“ hat meine Generation ihre Eltern gefragt. Wir hatten einen Teil der Kindheit in Bunkern und Kellern verbracht und keine großen Ansprüche. Es gab wenig zu kaufen, Lebensmittel nur auf Karten, eine Hose oder Schuhe auf Bezugsschein. - Der Schulweg führte zwar noch über Trümmerfelder, aber es begann das Wirtschaftswunder, das viele Chancen für uns hatte und allen eine goldene...

3 Bilder

Ökologische Weltsensation aus Langenhagen: Das erste Fahrrad zu 100 % aus Salzgebäck erfunden

ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad!
ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad! | Langenhagen | am 19.06.2017 | 109 mal gelesen

Langenhagen: Maisel's Biergarten | Weltneuheit Erstes voll-ökologisches Fahrrad: Zu 100 % vollständig aus Salzgebäck! - - - - - - - - - - - Our english speaking friends, click here: This report in English, by Google translate. - - - - - - - - - - - 200 Jahre und eine Woche: Zweirad, stets auf dem Wege nach vorne!! Genau 200 Jahre und eine Woche ist es her, seit Karl Drais sein erstes Zweirad am 12. Juni 1817 der erstaunten...

3 Bilder

Mehr als die Hälfte des Unterstützungsunterschriften-Sammel-Marathons geschafft

Michael Falke
Michael Falke | Uelzen | am 06.04.2017 | 14 mal gelesen

Iko Schneider, Spitzenkandidat der Ökologisch-Demokratischen Partei (Niedersachsen) zur Bundestagswahl 2017, hat es mit seiner Mannschaft geschafft, in Rekordzeit 1155 Unterschriften zu sammeln, was auf ein gutes Ergebnis bei der Wahl hoffen lässt. Schneider: „Das war sicherlich ein hartes Stück Arbeit. Aber das Sammeln hat sich nicht nur zahlenmäßig gelohnt. Wir hatten tolle Gespräche mit Menschen aller Altersklassen. Immer...

1 Bild

Ökologische Duschseifen selber machen 06.06.2017 & 08.06.2017

NABU Gut Sunder
NABU Gut Sunder | Winsen (Aller) | am 10.03.2017 | 21 mal gelesen

Winsen (Aller): NABU Gut Sunder | 600 Ökologische Duschseifen selber machen 06.06.2017 & 08.06.2017 Klaus Jähnig, Duschseifen-Manufaktur > www.irenenseeseife.de Die Herstellung von Duschseifen erfordert die Beachtung gewisser Regeln und Sicherheitsvorschriften und ist deshalb für die schnelle Hobbyproduktion nicht geeignet. In diesem Kurs vermittelt Klaus Jähnig die erforderlichen Grundkenntnisse. Im theoretischen Teil werden die...

1 Bild

Köln/Freie Wähler: "Taubenplage ökologisch und effektiv bekämpfen, statt „konventionell aufzurüsten“. 1

Ricky Schmidberger
Ricky Schmidberger | Köln | am 20.09.2016 | 85 mal gelesen

Köln: Rodenkirchen | (Köln-Bayenthal) Für Bezirksvertreter Torsten Ilg von den FREIEN WÄHLER ist es unverständlich, dass man im Kampf gegen die Taubenplage unter der historischen Eisenbahnbrücke an der Bonner Straße, keine neuen Wege gehen möchte. Abgesehen davon dass es eigentlich Sache der Deutschen Bahn sei diese Maßnahmen umzusetzen und zu finanzieren, müsse man das Thema auch aus Sicht des Tierschutzgedankens betrachten, kommentiert Ilg die...

1 Bild

Ökostrom

Armin Serfling
Armin Serfling | Naumburg (Saale) | am 27.08.2016 | 35 mal gelesen

Naumburg (Saale): Spechsart | Fliegt dieser kleine Tagesfalter auch schon mit Ökostrom? Nur praktische Feldversuche.

1 Bild

"Lösungsvorschläge der Kommission sind ungenügend"

Michael Falke
Michael Falke | Uelzen | am 20.10.2015 | 52 mal gelesen

MdEP Buchner (ÖDP) fordert nachhaltigen Freihandel Prof. Dr. Klaus Buchner(Brüssel/14.10.2015) Am heutigen Mittwoch hat die Europäische Kommission ihre neue Handelsstrategie vorgelegt. Es gibt einige verheißungsvolle Aspekte, wichtige Weichenstellungen wurden aber leichtfertig vertan. Dazu sagt Klaus Buchner, Europaabgeordneter der Ökologisch-Demokratischen Partei (ÖDP) und WTO-Sprecher bei der Fraktion Grüne/EFA im...

Stammtisch von Haus & Grund Bad Lauterberg - energetische Gebäudesanierung

Bernd Jackisch
Bernd Jackisch | Bad Lauterberg im Harz | am 09.10.2015 | 76 mal gelesen

Bad Lauterberg. Am Mittwoch, 14. Oktober 2015, um 19 Uhr, veranstaltet Haus & Grund Bad Lauterberg seinen nächsten Stammtisch im Restaurant „Goldene Aue“. Im Rahmen der Veranstaltung werden die Firmen Melle und Steico über die energetische Sanierung der Gebäudehülle mit diffusionsoffenen und ökologischen Holz-Faserdämmstoffplatten aus nachwachsenden Rohstoffen informieren. Auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen.

1 Bild

Die Verstaatlichung der Kindererziehung untergräbt die freiheitliche Grundordnung 5

Michael Falke
Michael Falke | Uelzen | am 05.03.2015 | 73 mal gelesen

Eine Kollektivierung der Kindererziehung wurde zunächst vom Marxismus propagiert. Das hatte im Wesentlichen zwei Gründe. Einmal sollte das Arbeitskräftepotential der Frauen besser genutzt werden, indem sie von der Kindererziehung "befreit" werden, die dann durch Gemeinschafts-betreuung "rationalisiert" werden könne. Zum Zweiten sollte die Erziehung im Sinne des "wissenschaftlichen Sozialismus" erleichtert werden, wobei der...

Sozial-Café auf Erfolgskurs 1

Gabriele Leonore Langner
Gabriele Leonore Langner | Königsbrunn | am 18.01.2015 | 77 mal gelesen

Nachahmenswert Im „Werthmanns“ der Caritas ist alles bio und trotzdem günstig. Nun muss es erweitern Sozial-Café auf Erfolgskurs

1 Bild

Nachttrödel

Florian Ophey
Florian Ophey | Düsseldorf | am 03.12.2014 | 315 mal gelesen

Düsseldorf: Niemandsland e.V. | Am Samstag den 13.12.14 von 17:00 - 22:00 Uhr findet auf dem Gelände des #Niemandsland e.V. auf der Heerstraße 19 in 40227 Düsseldorf Oberbilk der #Nachttrödel unter dem Motto Krams, Mampf, Punsch und Sterne statt. Als Kontrast zum hochkapitalistischen Weihnachtskomerz und der steten Verrückung von Gemeinschaft zu Habschaft wird es ein gemütliches Beisamensein mit warmer Atmosphäre und lecka selbstgemachtem Trunk und...

1 Bild

Waschtag ... 9

Klaus Dieter Hotzenplotz
Klaus Dieter Hotzenplotz | Marburg | am 17.11.2014 | 135 mal gelesen

Marburg: Trockenplatz der Pharmazie | Schnappschuss

ÖDP Niedersachsen kritisiert Pflegepläne der Bundesregierung als unzureichend 2

Michael Falke
Michael Falke | Uelzen | am 17.09.2014 | 91 mal gelesen

Kritisch betrachten die niedersächsischen Ökodemokraten die Pflegepläne der Bundesregierung. „Auch wenn nach Jahren des Stillstandes jetzt etwas Bewegung in die Sache kommt, so reicht dies noch lange nicht, um eine einigermaßen akzeptable Situation für Patienten, Bewohner von Pflegeeinrichtungen und Pflegenden zu schaffen“, so der gesundheitspolitische Sprecher der ÖDP Niedersachsen, Andreas Roling. Nach Ansicht der ÖDP...

3 Bilder

++ Tag der offenen Tür im Rahmen der Ökoerlebnistage ++

C Schweiger
C Schweiger | Fürstenfeldbruck | am 05.09.2014 | 130 mal gelesen

Fürstenfeldbruck: Senfmanufaktur | Liebe Freunde, wir laden euch herzlich zu unserem "Tag der offenen Tür“ im Rahmen der Ökoerlebnistage ein. Unser Fest ist logisch ... ein Bio-Event, leckere Getränke, würziges Essen und tolle Kuchen warten auf euch. Unser Chef Theo Hartl führt euch in den Werksführungen live vor wie man Senf herstellt! Am 14. September von 10 - 17.00 Uhr direkt vor unserer Manufaktur in der Liebigstraße 15, in Fürstenfeldbruck...

4 Bilder

Günzburg von „Fair-Trade“ infiziert 1

Jürgen Söll
Jürgen Söll | Haldenwang | am 26.02.2014 | 288 mal gelesen

Das können nicht nur Großstädte, nein auch in Günzburg verändert sich plötzlich etwas. Wenn man ins Bistro kommt, entdeckt man fair gehandelte Weine, im Cafe, Tees von GEPA (Gemeinschaft-Partnerschaft) und im Restaurant sogar faires Bio-Essen. Was ist passiert? Die Initialzündung gab sicher der Fair-Weltladen, der vor fast zwei Jahren in Günzburg in der Kapuzinergasse neu eröffnete. Viele Günzburger Bürger haben den FAIR...

1 Bild

kaffee: aus biologischem anbau und fair gehandelt

Hans-Werner Blume
Hans-Werner Blume | Garbsen | am 04.02.2014 | 298 mal gelesen

Garbsener fairtrade-steuerungsgruppe verkostet den "Garbsener Kaffee" Nach einer allgemeinen kostprobe und einer kurzen führung durch rösterei und lager ging es um das thema des besuchs der Hannoverschen Kaffeemanufaktur: Vier mitglieder der fairtrade-steuerungsgruppe wollten herausfinden, unter welchen bedingungen die manufaktur eine kaffeespezialmischung für Garbsen zusammenstellen kann. Ergebnis sollte ein kaffee sein,...

18 Bilder

Der Kräutergarten in Leiha 3

Krohn Jürgen
Krohn Jürgen | Braunsbedra | am 07.12.2013 | 134 mal gelesen

Unser ökologischer Kräutergarten in Leiha - der passt halt nicht in eine "Kleingartenanlage", die eher aus Golfrasenflächen und Luxusgartenlauben mit Plastikblumen besteht - durch unseren Teich aber keine Kleingärtnerische Nutzung des Gartens mehr möglich ist, nach Aussage des Vorstands.

1 Bild

Bioweinverkostung und -verkauf auf dem Meitinger Ökomarkt am 22. September

Dr. Simone Lang
Dr. Simone Lang | Meitingen | am 10.09.2013 | 125 mal gelesen

Meitingen: Rathausplatz | Zum ersten Mal wird die Bio-Weinkiste aus Westendorf mit ihren ölologisch produzierten Bioweinen auf dem Meitinger Ökomarkt vertreten sein. Hier bietet sich Ihnen eine gute Gelegenheit, mehr über die Herstellung von biologischen Weinen zu erfahren und unter der sachkundigen Anleitung von Bettina Büber den einen oder anderen leckeren Schluck zu genießen. Es stehen für die kostenlose Verkostung deutsche und europäische Weine...

1 Bild

Ökologischer Ausbau der Zusam in Nachstetten

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Günzburg | am 04.12.2012 | 110 mal gelesen

Das Landratsamt Günzburg hat dem Wasserwirtschaftsamt Donauwörth die wasserrechtliche Genehmigung erteilt, die Zusam im Gemeindebereich Aichen beim Ortsteil Nachstetten ökologisch umzugestalten. Es ist vorgesehen, eine Laufverlängerung der Zusam von 100 auf ca. 200 m in Form einer Mäanderstrecke auf einem staatseigenen Grundstück anzulegen. Dies dient der Schaffung der vollständigen ökologischen Durchgängigkeit. Der...

1 Bild

Biotonnen aus nachhaltigem Werkstoff

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Günzburg | am 04.12.2012 | 186 mal gelesen

Günzburg: Landkreis | Im Landkreis gibt es jetzt Biotonnen die aus nachhaltigen Werkstoffen hergestellt sind. Bis vor Kurzem war die Herstellung von Müllgefäßen nur unter Verwendung von sog. fossilen Rohstoffen (Rohöl) möglich. Dies hat sich nun geändert. Die neuen Müllgefäße können mit einem nachhaltigen Werkstoff (Zuckerrohr) hergestellt werden. Die Behälter entsprechen den Qualitätsanforderungen voll und ganz. Durch das neue...

1 Bild

Gut, besser, Hof-Güter ;-)

Claus Eutin
Claus Eutin | München | am 19.09.2012 | 340 mal gelesen

München: Hofgut Riem | Die Hofgüter der Stadt München haben viele wichtige Funktionen. Axel Markwardt, Leiter des Kommunalreferats, weiß was die Landeshauptstadt und ihre Bürger an den städtischen Gütern haben. Christian Hierneis, Vorsitzender des Bund Naturschutz (BN) Kreisgruppe München, erläutert die Positionen seines Verbandes zu den Themen Ernährung und Flächenverbrauch. Die beiden sind hier zu hören: Mr Knister's Wundertüte Beim...

17 Bilder

Hoffest am Amperhof

Andreas Nentwig
Andreas Nentwig | Olching | am 13.09.2012 | 245 mal gelesen

Olching-Geiselbullach: Amperhof | Dieses Jahr war das Hoffest im Amperhof in Olching-Geiselbullach am 8.9.2012. Wie jedes Jahr Anfang September war eine sehr gute Stimmung und es war schön, dort zu sein, sich zu informieren und zu genießen. Die Bilder können einen kleinen Ausschnitt daraus zeigen. Es gab viel zu essen, trinken, hören, sehen, treffen, tollen, schminken etc. Und auch das Wetter hat mitgespielt und die Sonne hat heruntergebrannt.