öffentlicher Nahverkehr

Enge Zusammenarbeit der SPD Gersthofen, Stadtbergen und Neusäß in Hinblick auf die Kreistagswahl 2020

Janine Hendriks
Janine Hendriks | Gersthofen | am 20.09.2019 | 16 mal gelesen

Die Umwandlung zur Universitätsklinik und die Verkehrssituation im Grenzbereich zu Augsburg sind Anlass für die Sozialdemokraten in Gersthofen, Stadtbergen und Neusäß, die Zusammenarbeit bei der Vertretung der gemeinsamen Interessen ihrer Kommunen zu stärken. Die Uniklinik bringt mit 6.500 zusätzlichen Arbeitsplätzen zahlreiche Chancen und Herausforderungen für unsere Region. Die Kommunen müssen rechtzeitig und angemessen...

1 Bild

Bahn- und Busreisen in NRW sechsmal teurer als im Bundesdurchschnitt 2

Heinz Stanelle
Heinz Stanelle | Düsseldorf | am 09.08.2019 | 26 mal gelesen

TRD Pressedienst Blog News Podcast Portal (TRD/MID) Von und nach München ist es günstig, im Nordwesten grundsätzlich teuer: Das Mobilitätsportal fromAtoB hat bundesweit die Preise für Reisen mit Bahn und Bus verglichen. Und dabei interessante Fakten aufgedeckt. „Egal ob mit Bahn oder Bus – am meisten zahlen Passagiere für den gereisten Kilometer durchschnittlich in Nordrhein-Westfalen“, so die Experten nach der...

1 Bild

Spatenstich für attraktiven Nahverkehr

Michaela Dempf
Michaela Dempf | Gersthofen | am 19.03.2019 | 53 mal gelesen

Am Gersthofer Bahnhof beginnen die Umbauarbeiten

1 Bild

Hagen am Abend 2

Wolfgang Schulte
Wolfgang Schulte | Hagen | am 22.09.2018 | 51 mal gelesen

Hagen: Carree | Schnappschuss

1 Bild

Ein Wiener U-Bahn-Zug 1

Christoph Altrogge
Christoph Altrogge | Kölleda | am 11.04.2018 | 154 mal gelesen

Ein Doppeltriebwagen der ersten Generation der Wiener U-Bahn-Fahrzeuge der Type U, im Volksmund "Silberpfeil" genannt. Ab 1972 bei Simmering-Graz-Pauker gebaut. Der Entwurf stammt vom Eisenbahndesigner Johann Benda, der auch den Transalpin Paradezug entwickelte. Hier in der Endstelle Ottakring der Linie U3.

2 Bilder

Wiener Straßenbahnen der Type E - Teil 6 1

Christoph Altrogge
Christoph Altrogge | Kölleda | am 19.02.2018 | 81 mal gelesen

Die Straßenbahnlinie 2 fährt in der Station Ottakring ein.

Wilhelm Neurohr: „Geschäftsführende Bundesminister überschreiten ihre Kompetenzen“ 8

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 15.02.2018 | 143 mal gelesen

Leserbrief an das Medienhaus Bauer zur aktuellen Berichterstattung über spektakuläre Regierungsaktivitäten: Geschäftsführende Bundesminister überschreiten ihre Kompetenzen“ Sprachlos nehmen wir als Bürger aktuell die überraschenden Alleingänge und „aktionistischen Schnellschüsse“ einiger Bundesminister aus der momentanen „Übergangsregierung“ zur Kenntnis: Obwohl sie nur noch „geschäftsführend“ amtieren bis zur Bildung...

1 Bild

Wiener Straßenbahnen der Type E - Teil 5 1

Christoph Altrogge
Christoph Altrogge | Kölleda | am 31.01.2018 | 75 mal gelesen

Die Straßenbahnlinie 2 verlässt die Station Thaliastraße/Maroltingergasse.

LandesTicket Hessen 2

Rabea Bender
Rabea Bender | Ebsdorfergrund | am 08.01.2018 | 222 mal gelesen

LandesTicket Hessen Ich arbeite seit 2010 im öffentlichen Dienst des Landes Hessen und gehöre zu den Personen, die für das Jahr 2018 ein kostenloses LandesTicket für Hessen erhalten haben. Die Meinungen hierüber sind geteilt und ich schließe mich dem an. Es ist davon auszugehen, dass dies ein Schachzug der Politik war, denn die Wahlen standen unmittelbar bevor, als diese Entscheidung gefällt wurde. So wie es aussieht...

3 Bilder

Die Wiener Straßenbahnlinie 26 3

Christoph Altrogge
Christoph Altrogge | Kölleda | am 19.11.2017 | 136 mal gelesen

Stationen Oberfeldgasse/Spargelfeldstraße und Hausfeldstraße.

35 Bilder

Ganz und gar nicht unterirdisch - die neuen Stationen der Wiener U-Bahn! 4

Christoph Altrogge
Christoph Altrogge | Kölleda | am 03.09.2017 | 346 mal gelesen

Am 2. September 2017 wurden fünf neue Stationen der Wiener U-Bahn-Linie U1 eröffnet. Der gesamte 4,6 Kilometer lange neue Arm der Strecke liegt im Süden von Wien im 10. Bezirk Favoriten. In absoluten Zahlen wuchs die Strecke damit von 19 auf 24 Stationen und wurde mit 19 Kilometern zur bis dahin längsten Wiener U-Bahn-Linie. Sie erreicht somit die nördliche und die südliche Grenze der Stadt. Von der neuen Endstelle Oberlaa...

3 Bilder

Wiener Straßenbahnen der Type E - Teil 4 3

Christoph Altrogge
Christoph Altrogge | Kölleda | am 03.07.2017 | 110 mal gelesen

Die Wiener Straßenbahnlinien 40 und 41 fahren in der Endstelle Schottentor ein. Von dem namensgebenden Schottentor, einem der Tore in der seinerzeitigen Wiener Stadtmauer, ist bereits seit 1860 nichts mehr zu sehen. Es musste damals dem k.u.k.-Großbauprojekt Ringstraße weichen. Die Station ist heute ein Verkehrsknotenpunkt, an dem die U2-Station Schottentor, die Straßenbahnlinien D, 1, 37, 38, 40, 41, 42, 43, 44, 71 und...

2 Bilder

Wiener Straßenbahnen der Type E - Teil 3 2

Christoph Altrogge
Christoph Altrogge | Kölleda | am 01.06.2017 | 120 mal gelesen

Die Wiener Straßenbahnlinie 2 fährt in der Endstelle Ottakringer Straße/Erdbrustgasse ein.

1 Bild

Wiener Straßenbahnen der Type E - Teil 2 2

Christoph Altrogge
Christoph Altrogge | Kölleda | am 17.05.2017 | 75 mal gelesen

Die Wiener Straßenbahnlinie 44 fährt in der Station Lange Gasse ab.

1 Bild

Wiener Straßenbahnen der Type E - Teil 1 5

Christoph Altrogge
Christoph Altrogge | Kölleda | am 17.05.2017 | 145 mal gelesen

Da die Wiener Verkehrsbetriebe die alten Straßenbahnen der Type E jetzt langsam außer Dienst stellen und durch moderne Niederflurbahnen ersetzen, werde ich sie noch so oft wie möglich "in freier Wildbahn" ablichten. Die Wiener Straßenbahnlinie 5 in ihrer Endstelle vor dem Eingang des Nordbahnhofes.

Projektgruppe des AfD-Kreisverbandes und der AfD-Fraktion Marburg-Biedenkopf tauscht Ideen mit Spezialisten für Elektromobilität im ÖPNV aus 3

AfD Fraktion Marburg-Biedenkopf
AfD Fraktion Marburg-Biedenkopf | Marburg | am 05.04.2017 | 254 mal gelesen

Auf Einladung der AfD-Kreistagsfraktion fand am 04.04.2017 in Marburg ein Gespräch mit einem der führenden Beratungs- und Projektierungsunternehmen für Elektromobilität im ÖPNV statt. So wurden in dem mehrstündigen Meeting mit einem Berater aus Norddeutschland u.a. über Strecken- und Umlaufanalyse, optimale Systemauslegung, Rentabilitäts- und Kostenanalyse sowie Systemberatung und Realisierungsunterstützung...

10 Bilder

Adventmarkt im "Verkehrsmuseum Remise" der Wiener Verkehrsbetriebe 5

Christoph Altrogge
Christoph Altrogge | Kölleda | am 10.12.2016 | 208 mal gelesen

Ich war heute im "Verkehrsmuseum Remise der Wiener Linien", vormals "Wiener Straßenbahnmuseum", auf dem Ludwig-Kössler-Platz im 3. Wiener Gemeindebezirk. Noch bis zum 18. 12. findet dort jedes Wochenende Adventmarkt statt.

41 Bilder

Für alle Technik-Interessierten: Tag der Offenen Tür bei den Wiener Verkehrsbetrieben 15

Christoph Altrogge
Christoph Altrogge | Kölleda | am 11.09.2016 | 601 mal gelesen

(von Christoph Altrogge, Wien) Zum Tag der Offenen Tür (Eigenbezeichnung: Tramwaytag.) luden bei sommerlichen Temperaturen die Wiener Verkehrsbetriebe (Wiener Linien). Ort der Veranstaltung war die Autobusgarage Raxstraße im zehnten Wiener Gemeindebezirk. Die Garage feierte mit diesem Ereignis gleichzeitig ihr 50-jähriges Bestehen. Für Leser außerhalb Wiens: Der "Tramwaytag" findet jedes Jahr in einer anderen...

1 Bild

Wir kämpfen weiter!

Melly Kieweg
Melly Kieweg | München | am 19.07.2016 | 19 mal gelesen

München: Marienplatz | Info zur Bushaltestelle 52 am Marienplatz Stadtrat -Sitzung Plenum :Vollversammlung Mittwoch 20.Juli 2016, Großer Sitzungssaal Treffpunkt 13:30 beim Rathaus Pförtner Die Bushaltestelle ist TOP (TagesOrdnungsPunkt) 66 und wird nach der Mittagspause (ca 14:00) aufgerufen, es ist eine öffentliche Sitzung zu der Jede/r Zugang hat. Kommt vorbei und zeigt dem Stadtrat durch die Anwesenheit wie wichtig die Haltestelle...

4 Bilder

Die Bahnhofshalle Wien-Ottakring im Morgenlicht 6

Christoph Altrogge
Christoph Altrogge | Kölleda | am 06.07.2016 | 80 mal gelesen

Die Bahnhofshalle Wien-Ottakring im Morgenlicht

8 Bilder

Verkehr in Guadalajara und Mexiko allgemein 3

Michael Stauner
Michael Stauner | Neusäß | am 18.04.2016 | 80 mal gelesen

Vom Flughafen in die Innenstadt von Guadalajara geht es für Ortskundige für acht Pesos mit einem Stadtbus. Wer auf ein anderes nicht-privates Transportmittel zurückgreifen möchte, muss am Schalter ein grün-weiß-orangefarbenes Flughafen-Taxi bestellen und für eine Fahrt ins historische Zentrum beispielsweise 320 Pesos berappen. Auf eigene Faust ein Taxi aufzusuchen, ist „aus Sicherheitsgründen“ verboten - „Sitio“-Taxifahrer...

1 Bild

Isernhagener Suchbild der besonderen Art 7

Hans Lauterwald
Hans Lauterwald | Isernhagen | am 25.03.2016 | 107 mal gelesen

Schildbürgerstreich in Altwarmbüchen: Auf diesem Bild stimmt etwas nicht – sehen Sie, was? Sie haben drei Sekunden Zeit. Drei Sekunden später Ganz bestimmt haben Sie gesehen, dass es sich um eine nach den neuesten Vorschriften für einen behindertengerechten Öffentlichen Nahverkehr umgebaute Bushaltestelle handelt. Was aber hat sich der verantwortliche Bauplaner gedacht, als er den Blindenleitpfad so bauen liess, dass der...

1 Bild

Unterstützen Sie unsere Unterschriftensammlung zum Erhalt der Bushaltestelle am Marienplatz! 1

Melly Kieweg
Melly Kieweg | München | am 24.12.2015 | 61 mal gelesen

München: Marienplatz | Schnappschuss

Petition wehrt sich gegen Rückzug des Bundes aus Nahverkehrsfinanzierung

Ralf Wiedenmann
Ralf Wiedenmann | Puchheim | am 13.09.2013 | 84 mal gelesen

Nicht etwa ein Lobby-Gruppe für den öffentlichen Verkehr, sondern das Handelsblatt und die Wirtschaftswoche beklagten im Juni letzten Jahres, dass der Nahverkehr in Deutschland vor dem Kollaps stehe. Dennoch beabsichtigt der Bund, sich 2019 vollständig aus der Finanzierung von Investitionen in den öffentlichen Nahverkehr zurückzuziehen. Gegen dieses Vorhaben regte sich Widerstand der Länder. Der Bundesrat brachte einen...

1 Bild

Kundenforum Donautalbahn 1

Alexander Besdetko
Alexander Besdetko | Gundelfingen an der Donau | am 26.02.2013 | 360 mal gelesen

Gundelfingen: Landgasthof Sonne | Seit gut einem Jahr betreibt das Bahnunternehmen agilis die Donautalbahn auch im Abschnitt Ulm – Ingolstadt. Die nordschwäbischen Kreisgruppen des Bund Naturschutz und der ADFC-Kreisverband Günzburg-Dillingen veranstalten dazu am Mittwoch, den 13. März 2013 im Landgasthof „Sonne“ (Fam. Delle) in Gundelfingen, Hauptstraße 56 ein „Kundenforum Donautalbahn“ zentral für die ganze Strecke. Beginn ist um 18.45 Uhr; die...