ÖDP Donau-Ries

1 Bild

Die ÖDP ist dabei …

Michael Falke
Michael Falke | Uelzen | am 07.04.2017 | 8 mal gelesen

auf der Messe für nachhaltigen Lebensstil. In der Ökologisch-Demokratischen Partei engagieren sich Menschen, die ganzheitlich denken und gemeinschaftlich handeln. So schaffen wir es, verantwortungsvolle und nachhaltige Lösungen für eine lebenswerte und gerechte Gesellschaft und zum Schutze der Tiere und der Umwelt zu entwickeln. Wir distanzieren uns von der Maxime des ständigen Wachstumszwangs und positionieren uns als...

1 Bild

Atomkraft-Mahnwache in Donauwörth am Dienstag, den 7. April 2015 1

Johannes Thum
Johannes Thum | Donauwörth | am 03.04.2015 | 85 mal gelesen

Mit der monatlichen Mahnwache am Liebfrauenmünster in Donauwörth erinnern Atomkraftgegnerinnen und -gegner am Dienstag, den 7. April 2015, von 18:00 bis 18:30 Uhr an die immer noch andauernde Reaktorkatastrophe im japanischen Fukushima. Gleichzeitig demonstrieren sie gegen den Weiterbetrieb der neun Atomkraftwerke in Deutschland und den dadurch anfallenden Atommüll, dessen Entsorgung immer noch ungeklärt ist. Auch in...

"Maut-Cent" statt Maut 7

Michael Falke
Michael Falke | Uelzen | am 29.03.2015 | 77 mal gelesen

Es wäre doch alles so einfach: Statt einer Maut wird die Mineralölsteuer um genau einen Cent erhöht. Dies hätte folgende Vorteile: Gleiche aber sichere Einnahmen von 500 Millionen Euro, ohne zusätzliche 200 Millionen an Verwaltungskosten. Die Mineralölsteuer hängt am Spritverbrauch und ist deshalb verursachergerecht; wer viel fährt mit hohem Verbrauch, zahlt mehr (auch Ausländer). Es gibt keine Probleme mit dem Datenschutz...

1 Bild

ÖDP Donau-Ries feiert „kein Atomkraftwerk an der Landkreisgrenze“ und bittet um Mitmachen bei der Earth Hour 2015

Johannes Thum
Johannes Thum | Donauwörth | am 26.03.2015 | 87 mal gelesen

Die Ökologisch-Demokratische Partei feiert einen „historischen Erfolg", so ÖDP-Kreisvorsitzender Johannes Thum. Die Streichung des Atomkraftstandortes Pfaffenhofen a. d. Zusam jährt sich zum 15. Mal. Bis zum Jahr 2000 waren in Bayern fünf Standorte für ein zusätzliches Atomkraftwerk reserviert: Pleinting (bei Vilshofen, Landkreis Passau), Marienberg (Rosenheim), Viereth (Bamberg), Grafenrheinfeld (Schweinfurt) und in...

1 Bild

Einladung zum Vortrag:„Wozu da die EU? - Sicherheit und Verteidigung" Pappenheim 23. Januar 2015

Johannes Thum
Johannes Thum | Donauwörth | am 19.01.2015 | 159 mal gelesen

Der langjährige ÖDP-Bundesvorsitzender und Münchner Physiker Prof. Dr. Klaus Buchner ist seit der letzten EU-Wahl Mitglied des Europäischen Parlaments (MdEP) und damit der erste EU-Abgeordnete der Ökologisch-Demokratischen Partei (ÖDP). Im EU-Parlament ist er in mehreren Ausschüssen tätig: für auswärtige Angelegenheiten, für Menschenrechte sowie für Sicherheit und Verteidigung. Am Freitag, 23. Januar 2015, spricht Prof. Dr....

1 Bild

Mahnwache in Donauwörth am Dienstag, den 13. Januar 2015 18 Uhr

Johannes Thum
Johannes Thum | Donauwörth | am 09.01.2015 | 121 mal gelesen

Mit einer Mahnwache am Liebfrauenmünster in Donauwörth erinnern Atomkraftgegnerinnen und -gegner am Dienstag, den 13. Januar 2015, von 18:00 bis 18:30 Uhr an die immer noch andauernde Reaktorkatastrophe im japanischen Fukushima. Gleichzeitig demonstrieren sie gegen den Weiterbetrieb der neun Atomkraftwerke in Deutschland und den dadurch anfallenden Atommüll, dessen Entsorgung immer noch ungeklärt ist. Die Mahnwache,...

ÖDP Donau-Ries sieht die kommunale Daseinsvorsorge durch TISA massiv gefährdet

Johannes Thum
Johannes Thum | Donauwörth | am 03.01.2015 | 117 mal gelesen

Im Windschatten um die zwischen der EU und den USA bzw. Kanada verhandelten Freihandelsabkommen TTIP und CETA, ist das derzeit zwischen der EU, USA und 21 weiteren Staaten verhandelte Dienstleistungsabkommen Trade in Services Agreement (TISA) der Öffentlichkeit bislang kaum bekannt. Ähnlich wie CETA und TTIP, wird TISA unter Ausschluss der Öffentlichkeit und außerhalb der WTO (World Trade Organisation) verhandelt. Im Juli...

1 Bild

Unterschriftensammlung am 11. Oktober in Donauwörth um TTIP zu verhindern

Johannes Thum
Johannes Thum | Donauwörth | am 06.10.2014 | 103 mal gelesen

Seit Ende August wartet der Kreisvorstand der Ökologisch-Demokratischen Partei auf eine Antwort von den örtlichen Bundestagsabgeordneten Lange und Fograscher, ob sie über die Details der geplanten Freihandelsabkommen wie TTIP (Transatlantische Handels- und Investitionspartnerschaft) informiert sind und ob sie diesen zustimmen. Eine Antwort liegt leider immer noch nicht vor. Die EU-Kommission hatte im September die...

1 Bild

Aufruf zur Demo in München am Samstag, den 22. März 2014: „Energiewende retten! Sonne und Wind statt Fracking, Kohle und Atom“ 1

Johannes Thum
Johannes Thum | München | am 15.03.2014 | 362 mal gelesen

München: Allianz Arena | AusgestrahltDie atomare Katastrophe in Fukushima dauert schon drei Jahr. Auch in unmittelbarer Nähe des Landkreises Donau-Ries betreiben E.ON und RWE zwei Atomreaktoren in Gundremmingen. Der beschlossene Atomausstieg ist jedoch nicht mehr sicher. Die von der Bundesregierung geplante Neufassung des Erneuerbaren Energien Gesetzes (EEG) gefährdet in höchstem Maße den Erfolg der Energiewende, hier sind sich die Akteure der...

ÖDP Donau-Ries Aufstellung Kreistagsliste

Johannes Thum
Johannes Thum | Donauwörth | am 28.01.2014 | 1498 mal gelesen

Spitzenkandidat ist Kreisrat und 2. Bürgermeister Dr. Andreas Becker aus Möttingen Eine ausgewogene Liste mit 60 Kandidaten und Kandidatinnen jeden Alters aus vielen Berufsgruppen konnte die Ökologisch-Demokratische Partei Donau-Ries den anwesenden Mitgliedern und Gästen bei der Aufstellungsversammlung in der Gaststätte „Zur Wallfahrt“ in Wemding präsentieren. Die Liste wurde von den anwesenden Wahlberechtigten...

1 Bild

Der Ökologisch-Demokratischen Partei fehlen noch Unterschriften zum Antritt für die Stadtratswahl in Donauwörth - Johannes Thum: "Das ist ein nervenaufreibender Endspurt"

Johannes Thum
Johannes Thum | Donauwörth | am 22.01.2014 | 343 mal gelesen

Sonderöffnungszeiten im Bürgerbüro am Samstag Die Unterschriftensammlung für die Wahlzulassung der ÖDP-Stadtratsliste in Donauwörth wird für die Ökologisch-Demokratische Partei zum nervenaufreibenden Endspurt. Etwa die Hälfte der benötigten 180 Unterstützungsunterschriften fehlt noch, damit die ÖDP auf den Stimmzettel darf. Der ÖDP-Kreisvorsitzende und ÖDP-Spitzenkandidat in Donauwörth Johannes Thum ist trotzdem...

1 Bild

Aufstellungsversammlung der ökologisch-demokratischen Partei (ÖPD) für die Wahl zum Kreistag Donau-Ries

Johannes Thum
Johannes Thum | Donauwörth | am 04.01.2014 | 163 mal gelesen

Am Freitag, den 10. Januar, findet die Aufstellungsversammlung der ökologisch-demokratischen Partei (ÖPD) statt. Die Mitglieder und Anhänger der Partei sind an diesem Tag zur Aufstellungsversammlung um 19.30 Uhr im Gasthof zur Wallfahrt in Wemding eingeladen. Bei der Versammlung werden die Kandidaten der ÖDP-Liste für den Kreistag nominiert. Die ÖDP möchte im Landkreis Donau-Ries die Geschicke mit gestalten und hofft am 16....

1 Bild

Aufstellung der Kandidatinnen und Kandidaten der Ökologisch-Demokratischen Partei für Donauwörth – Sammlung der Unterstützungsunterschriften beginnt ab Montag 30. Dezember

Johannes Thum
Johannes Thum | Donauwörth | am 28.12.2013 | 270 mal gelesen

Eine ausgewogene Liste mit Kandidatinnen und Kandidaten jeden Alters aus vielen Berufsgruppen konnte die Ökologisch-Demokratische Partei Donau-Ries den anwesenden Mitgliedern und Anhängern bei der Aufstellungsversammlung im Tanzhaus in Donauwörth präsentieren. Die Liste wurde von den anwesenden Wahlberechtigten einstimmig angenommen. Leider mussten die möglichen 24 Listenplätze doppelt besetzt werden, da nicht genügende...

1 Bild

Mahnwache in Donauwörth am Dienstag, den 5. November 2013, um 18:00 bis 18:30 Uhr

Johannes Thum
Johannes Thum | Donauwörth | am 03.11.2013 | 146 mal gelesen

Donauwörth: Münsterplatz | Der EU-Kommissar Günther Oettinger will in der EU eine generelle und einheitliche Haftpflichtversicherung für alle Atomkraftwerke einführen. Bisher regelt dies jedes einzelne Land. In Deutschland sind die Atomkraftwerke mit 2 Milliarden Euro versichert; in Frankreich mit 90 Millionen Euro und in manchen osteuropäischen Ländern, wie zum Beispiel Bulgarien und Slowakei, mit lediglich 49 Millionen Euro und 75 Millionen Euro,...

1 Bild

Die ÖDP Donau-Ries gratuliert den sechs gewählten ÖDP-Bezirksräten

Johannes Thum
Johannes Thum | Donauwörth | am 19.09.2013 | 153 mal gelesen

Die Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP) im Landkreis Donau-Ries freut sich riesig über die Erfolge bei den Bezirkswahlen, nachdem der Einzug in den Landtag nicht geklappt hat. Jetzt ist die ÖDP auch im Bezirk Schwaben (2,5 Prozent) mit einem Sitz durch Alexander Abt, Stadtrat in Memmingen, vertreten. Die absolute Mehrheit der Sitze konnte die CSU (47 Prozent) im Bezirkstag Schwaben nicht erreichen; von den 27 Sitzen hat die...

1 Bild

ÖDP-Chef Frankenberger radelt auf der Schlussetappe zum Bayerischen Landtag

Johannes Thum
Johannes Thum | Donauwörth | am 08.09.2013 | 118 mal gelesen

Mit einer fulminanten Schlussetappe von Erding nach München und über 100 Teilnehmern endet die Wahlkampftour der Ökologisch-Demokratischen Partei (ÖDP) „Radeln für Bayern“ am Landtag in München. Aus dem Landkreis Donau-Ries ließen es sich die beiden ÖDP-Direktkandidaten – Matthias Fritzsche für den Bezirk und Johannes Thum für den Landtag – nicht nehmen mit dabei zu sein. „Wir wollen unseren Bundesvorsitzenden Sebastian...

Die ÖDP-Kandidaten treffen den Bundesverband Deutscher Milchviehhalter in Tapfheim

Johannes Thum
Johannes Thum | Donauwörth | am 21.08.2013 | 270 mal gelesen

Auf Einladung des Kreisteams Donau-Ries vom Bundesverband Deutscher Milchviehhalter e. V. (BDM) besuchten die Kandidaten der Ökologisch-Demokratischen Partei, Matthias Fritzsche, Kilian Welser und Johannes Thum gemeinsam mit dem Bundestagskandidaten Dr. Andreas Becker den Naturland-Milchviehbetrieb Michael Gastl in Erlingshofen. Bei der Betriebsführung informierte der Betriebsleiter über die Haltung, die Fütterung, die...

1 Bild

Wahlkampf für die Bürger ÖDP-Chef Frankenberger radelt durch Bayern 1

Johannes Thum
Johannes Thum | Donauwörth | am 11.06.2013 | 312 mal gelesen

Der Bundesvorsitzende der Ökologisch-Demokratischen Partei (ÖDP), Sebastian Frankenberger, eröffnet am 6. Juni 2013 den bayerischen Wahlkampf zur Landtagswahl mit einer Radtour durch alle bayerischen Stimmkreise. Aufgrund des Hochwassers begann die Tour nicht wie ursprünglich geplant von Passau, sondern erst am 11.6 von Landau an der Isar. Am Freitag 5.7. wird Frankenberger auch durch den Landkreis Donau-Ries fahren. Dazu...

1 Bild

ÖDP-Anfrage an Landtagspräsidentin: „Wie viele Abgeordneten-Büros sind mit Parteibüros verbunden? Wie viele Abgeordneten-Mitarbeiter arbeiten den Parteigremien in Stimmkreisen und Wahlkreisen zu?“ 1

Johannes Thum
Johannes Thum | Donauwörth | am 15.05.2013 | 271 mal gelesen

Die dreisten Arbeitsverträge bayerischer Abgeordneter mit Familienmitgliedern stellen nach Ansicht des Kreisvorsitzenden der Ökologisch-Demokratischen Partei ÖDP Donau-Ries Johannes Thum mit großer Wahrscheinlichkeit nicht den einzigen Missbrauch von Landtagsgeldern dar: „Die gute Ausstattung der Landtagsabgeordneten mit aus Steuergeldern finanziertem Personal ist ausschließlich dazu da, die Parlamentsarbeit zu verbessern. In...

1 Bild

Aufruf zur Demonstration nach Grafenrheinfeld: ÖDP für sofortiges Abschalten

Johannes Thum
Johannes Thum | Donauwörth | am 15.04.2013 | 234 mal gelesen

Am 26. April 1986 ereignete sich der Super-GAU in Tschernobyl. Dieser GAU ist auch noch nach 27 Jahren eine Katastrophe - riesige Gebiete sind noch immer unbewohnbar und Hunderttausende leiden an den Strahlenfolgen. Auch bei uns, über 1.000 Kilometer entfernt, sind in vielen Regionen Pilze und Wildfleisch noch so stark radioaktiv belastet, dass sie nicht zum Verzehr geeignet sind. Bei einer Wildschweinjagd nahe Augsburg...

1 Bild

Aufruf zur Mahnwache in Donauwörth am Samstag, den 23. Februar 2013

Johannes Thum
Johannes Thum | Donauwörth | am 22.02.2013 | 204 mal gelesen

Fukushima mahnt: Abschalten vor dem GAU Aufruf zur Mahnwache in Donauwörth am Samstag, den 23. Februar 2013 Mit einer Mahnwache am Liebfrauenmünster in Donauwörth erinnern Atomkraftgegnerinnen und -gegner am Samstag, den 23. Februar 2013, von 10:00 bis 12:00 Uhr an die seit fast zwei Jahren andauernde Reaktorkatastrophe im japanischen Fukushima. Auch in unmittelbarer Nähe des Landkreises Donau-Ries betreiben E.ON und RWE...

1 Bild

Mahnwache in Donauwörth gegen Atombürgschaften am 5. Februar 2013

Johannes Thum
Johannes Thum | Donauwörth | am 03.02.2013 | 308 mal gelesen

Donauwörth: Münster | Bürgerinnen und Bürger halten am Dienstag den 5. Februar zwischen 18.00 Uhr und 18.30 Uhr eine Mahnwache am Liebfrauenmünster/Münsterplatz in Donauwörth ab. Sie protestieren gegen die noch laufenden Atomkraftwerke in nächster Umgebung und gegen staatliche Bürgschaften für ausländische Atomkraftwerke. „Ist das die Energiewende, einerseits in Deutschland großmundig der Atomausstieg anzukündigen und gleichzeitig den Bau von...

1 Bild

Volksbegehren gegen Studiengebühren: ÖDP-Kreisrat Dr. Becker trägt sich als Erster ein

Johannes Thum
Johannes Thum | Donauwörth | am 16.01.2013 | 356 mal gelesen

Landkreis Donau-Ries: Am kommenden Donnerstag (17.1.) beginnt die Eintragungsfrist für das Volksbegehren gegen Studiengebühren. ÖDP-Kreisrat und 2. Bürgermeister Dr. Andreas Becker aus Möttingen will sich um 8 Uhr als Erster in die im Rathaus ausliegenden Listen eintragen. Die Studiengebühren sind nach Ansicht des ÖDP-Politikers „nicht nur ein bildungspolitisches, sondern auch ein familienpolitisches Ärgernis“: „Familien...