ärztlicher Notdienst

3 Bilder

Drei Grüne für mehr Klimaschutz, neue Parkplätze am Eilveser S-Bahnhof und besseren Ärztenotdienst

Uwe Lötzerich
Uwe Lötzerich | Neustadt am Rübenberge | am 22.08.2016 | 107 mal gelesen

Neustadt am Rübenberge: Dorfgemeinschaftshaus Schneeren | Die drei grünen Kandidaten für die Ortsräte Schneeren und Eilvese sowie den Neustädter Stadtrat dringen auf einen besseren Klimaschutz durch die Stadt und ihre Betriebe, einen patientenfreundlicheren Ärztenotdienst und mehr Parkplätze für Radler und Autofahrer am S-Bahnhof Eilvese. Das haben sie am Sonntag, 21. August, allen Interessierten beim musikalischen Bürger-Frühschoppen im Schneerener Dorfgemeinschaftshaus deutlich...

2 Bilder

Widerstand gegen neuen zentralen Ärzte-Notdienst für Neustadt, Wunstorf, Garbsen und Seelze wächst

Uwe Lötzerich
Uwe Lötzerich | Neustadt am Rübenberge | am 09.04.2016 | 529 mal gelesen

Neustadt am Rübenberge: Klinikum Neustadt | Der Widerstand gegen den neuen zentralen Ärzte-Notdienst im Neustädter Klinikum für 190.000 Wunstorfer, Garbsener, Seelzer und Neustädter wächst: Haus- und Fachärzte aus den Städten, die Bürgermeister in Wunstorf und Garbsen, die Neustädter Grünen und einzelne andere Politiker dringen auf Verbesserungen. Denn die funktionierenden Ärztebereitschaften in allen vier Kommunen hat die Kassenärztliche Vereinigung (KV)...

Lachnummer 116117 – ärztlicher Notdienst! 8

Achim Mihailo
Achim Mihailo | Bielefeld | am 21.02.2015 | 210 mal gelesen

Wehe, wenn das Wochenende naht und der ärztliche Notdienst winkt. Schon die Telefonnummer verheißt nichts Gutes. Die ersten drei Ziffern stehen für die Wartezeit? In Minuten? Gut, dass ich schon früh genug angerufen hatte, da mich die Stimme am Telefon sofort vertröstete, ich solle bloß nicht auflegen, denn sonst würde ich wieder am Ende der Warteschlange oder Nahrungskette landen. Davon mal abgesehen, dass ich meinen...

1 Bild

Ärztlicher Notdienst: Patienten und Qualität der Versorgung leiden 3

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 21.01.2015 | 246 mal gelesen

Marburg: Kreishaus | Marburg, 21. Januar 2015 Ärztlichen Bereitschaftsdienst in sprechstundenfreien Zeiten erhalten Überall in Hessen "reformiert" die Kassenärztliche Vereinigung Hessen (KVH) die ärztliche Versorgung in den sprechstundenfreien Zeiten am Abend und am Wochenende. Die KVH spricht davon, "Strukturen zu vereinfachen". Auch der Landkreis Marburg-Biedenkopf blieb nicht davon verschont. Stück für Stück wurde und wird die...