ärztlicher Bereitschaftsdienst

3 Bilder

Gehen Sie zur Kommunalwahl: Neustädter Grüne wählen, "Angst fördernde Dunkeldeutsche" verhindern 5

Uwe Lötzerich
Uwe Lötzerich | Neustadt am Rübenberge | am 10.09.2016 | 151 mal gelesen

Neustadt am Rübenberge: Rathaus | Neustädter Grünen-Kandidaten haben an alle Bürgerinnen und Bürger aus der Stadt und ihren vielen Ortsteilen appelliert, am Sonntag, 11. September, zur Kommunalwahl zu gehen. „Für fünf Jahre bestimmen allein Sie über die Geschicke Ihrer Stadt und Ihrer vielen schönen Dörfer“, betont Uwe Lötzerich. Sein Tipp: „Vertrauen Sie denen, die sich aktiv in Ortsräten und im Stadtrat engagieren oder die Sie an Wahlkampfständen...

3 Bilder

Drei Grüne für mehr Klimaschutz, neue Parkplätze am Eilveser S-Bahnhof und besseren Ärztenotdienst

Uwe Lötzerich
Uwe Lötzerich | Neustadt am Rübenberge | am 22.08.2016 | 107 mal gelesen

Neustadt am Rübenberge: Dorfgemeinschaftshaus Schneeren | Die drei grünen Kandidaten für die Ortsräte Schneeren und Eilvese sowie den Neustädter Stadtrat dringen auf einen besseren Klimaschutz durch die Stadt und ihre Betriebe, einen patientenfreundlicheren Ärztenotdienst und mehr Parkplätze für Radler und Autofahrer am S-Bahnhof Eilvese. Das haben sie am Sonntag, 21. August, allen Interessierten beim musikalischen Bürger-Frühschoppen im Schneerener Dorfgemeinschaftshaus deutlich...

2 Bilder

Widerstand gegen neuen zentralen Ärzte-Notdienst für Neustadt, Wunstorf, Garbsen und Seelze wächst

Uwe Lötzerich
Uwe Lötzerich | Neustadt am Rübenberge | am 09.04.2016 | 529 mal gelesen

Neustadt am Rübenberge: Klinikum Neustadt | Der Widerstand gegen den neuen zentralen Ärzte-Notdienst im Neustädter Klinikum für 190.000 Wunstorfer, Garbsener, Seelzer und Neustädter wächst: Haus- und Fachärzte aus den Städten, die Bürgermeister in Wunstorf und Garbsen, die Neustädter Grünen und einzelne andere Politiker dringen auf Verbesserungen. Denn die funktionierenden Ärztebereitschaften in allen vier Kommunen hat die Kassenärztliche Vereinigung (KV)...

1 Bild

Kreistag Marburg-Biedenkopf: Nächste Sitzung 13. Februar 11

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 26.01.2015 | 353 mal gelesen

Der Kreistag des Landkreises Marburg-Biedenkopf beschließt über die Angelegenheiten des Landkreises und überwacht die gesamte Verwaltung, insbesondere die Kreiseinnahmen. So steht es in dem Paragraphen 29 der Hessischen Lankreisordenung (HKO). Aber was heißt das genau? Was sind die Angelegenheiten des Landkreises? Und wie findet die Überwachung der Verwaltung statt? Um diese Fragen zu klären, werde ich in loser Reihenfolge...

1 Bild

Ärztlicher Notdienst: Patienten und Qualität der Versorgung leiden 3

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 21.01.2015 | 246 mal gelesen

Marburg: Kreishaus | Marburg, 21. Januar 2015 Ärztlichen Bereitschaftsdienst in sprechstundenfreien Zeiten erhalten Überall in Hessen "reformiert" die Kassenärztliche Vereinigung Hessen (KVH) die ärztliche Versorgung in den sprechstundenfreien Zeiten am Abend und am Wochenende. Die KVH spricht davon, "Strukturen zu vereinfachen". Auch der Landkreis Marburg-Biedenkopf blieb nicht davon verschont. Stück für Stück wurde und wird die...

1 Bild

116 117- die neue Nummer: „116 117“ - Notdienstnummer für den ärztlichen Bereitschaftsdienst startet

Wolf STAG
Wolf STAG | Essen | am 10.04.2012 | 354 mal gelesen

Die Sicherstellung einer flächendeckenden, bedarfsgerechten und möglichst wohnortnahen medizinischen Versorgung ist ein zentrales gesundheitspolitisches Anliegen. Dazu gehört, dass für Patientinnen und Patienten auch außerhalb der normalen Sprechstunden ein Ansprechpartner in medizinischen Fragen zur Verfügung steht. Das Bundesministerium für Gesundheit begrüßt den Start für eine bundesweit einheitliche und kostenlose...

ärztlicher Bereitschaftsdienst - einheitliche Rufnummer - Telefonnummer 116 117 1

Matthias Brenner
Matthias Brenner | Herdecke | am 14.07.2010 | 596 mal gelesen

Endlich ist es soweit. Bundesweit kann man den Bereitschaftsarzt/-dienst im nächsten Jahr unter der Telefonnummer 116 117 erreichen. Damit wird das komplexe System verschiedener Rufnummern endlich unterbunden. Alleine in Brandenburg gibt es derzeit 72 verschiedene Rufnummern - da soll jemand den Überblick behalten ... Die Telefonnumer des Bereitschaftsdienstes ersetzt aber nicht den Notarzt! Habt ihr gute...