Anzeige

ZU BESUCH - die TEUFELSMÜHLE in WARNSTEDT

Teufelsmühle im Gegenlicht
Thale: Eckberg | Warnstedt liegt am Harzrand in der Nähe von Thale, dem staatlich anerkannten Erholungsort in Sachsen- Anhalt. In Thale beginnt das bekannte wildromantische Bodetal. Die Teufelsmühle liegt auf einer Anhöhe, dem Eckberg, in der Nähe von  Warnstedt. Sie wurde 1855 als Holländerwindmühle errichtet.  Nachdem 1941  der Mühlenbetrieb eingestellt wurde, begann  der Zerfall der Mühle. Erst 50 Jahren später konnten die ersten Rekonstruktionsmaßnahmen  an der Burg beginnen. Seit 1996 gibt es den Mühlenverein Warnstedt 1855 e.V,  der sich um den Erhalt der Teufelsmühle kümmert.  Auf dem Mühlengelände besteht die Möglichkeit Familienfeiern u. ä. durchführen zu können. Das Abhalten des Osterfeuer auf dem Eckberg gehört schon zur Tradition der Warnstedter.
2
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentar
9.201
Romi Romberg aus Berlin | 15.05.2019 | 23:35  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.