offline

Walter Ernst

450
myheimat ist: Tapfheim
450 Punkte | registriert seit 16.06.2008
Beiträge: 84 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 3
Folgt: 3 Gefolgt von: 1
Seit 1972 freier Mitarbeiter der Donau-Zeitung, zwischenzeitlich auch für die Donauwörther und Wertinger Zeitung, die Heimatausgaben der Augsburger Allegemeinen. "Wer schreibt, der bleibt" !
3 Bilder

Lasset uns das Leben genießen

Walter Ernst
Walter Ernst | Donauwörth | am 25.10.2018 | 28 mal gelesen

Donauwörth: Zeughaus | Ein buntes Programm beim Donauwörther "Hoigarta" Er ist schon ein Besuchermagnet, der musikalische Hoigarta im Rahmen der Donauwörther Kulturtage. Mit etwas Stolz lies Stadträtin Barbara Kandler bei der Begrüßung im voll besetzten Zeughaus dann auch wissen, dass es im diesjährigen Herbstprogramm die erste ausgebuchte Veranstaltung war. Den Grund hierfür sah die Kulturreferentin eben in der Musik, und diese wurde in...

1 Bild

Kräuterduft erfüllt das Kirchenschiff

Walter Ernst
Walter Ernst | Tapfheim | am 03.10.2018 | 15 mal gelesen

Tapfheim: OGV-Heim Donaumünster | Es ist zwar das Patrozinium der Pfarrkirche „Mariä Himmelfahrt“, aber in diesem Jahr begann das Kirchenfest bereits mit Gottesdienst am Vorabend in St. Vitus Erlingshofen. Dem schloss sich die beeindruckende Lichterprozession mit Musik und Gesang nach Donaumünster an. Zu beiden Gottesdiensten hatten die Mitglieder des Obst- und Gartenbauvereins Donaumünster-Erlingshofen-Rettingen traditionsgemäß Kräuterbüschel gebunden und...

3 Bilder

Über dem Nebel - dem Himmel ganz nah

Walter Ernst
Walter Ernst | Tapfheim | am 17.09.2018 | 32 mal gelesen

Tapfheim: Pfarreiengemeinschaft | „Do bi i dahoi!“ Pfarrer Karl Hagenauer bediente sich der bayerischen Fernsehwerbung, transferierte diese in den Allgäuer Dialekt und erläuterte seine Heimat um den Alpsee zu Beginn der Bergmesse oberhalb der „Bärenfalle“ in Ratholz. Im zweiten Anlauf konnte die Pfarreiengemeinschaft Tapfheim zur traditionellen Bergmesse starten, nachdem im letzten Jahr schlechte Witterung den Ausflug noch verhinderte. Doch diesmal...

15 Bilder

So prächtig klingt der Tapfheimer Nachwuchs beim Jubiläum

Walter Ernst
Walter Ernst | Tapfheim | am 13.08.2018 | 39 mal gelesen

Tapfheim: Musikheim | Die Jugendkapelle der Vereinigten Musikkapelle (VMT) feierte ein ganzes Wochenende lang 40. Jubiläum. Mit dieser Truppe geht der Klangkörper bestens gerüstet in die Zukunft. Nachwuchs und alte Hasen zeigten, was sie alles drauf haben„Der Jugend gehört die Zukunft.“ Mit dieser Kernaussage prognostizierte Pfarrer Karl Hagenauer konkret die musikalische Entwicklung in der Gemeinde Tapfheim beim Festgottesdienst im Garten des...

6 Bilder

Drei Kapellen – 130 Musikanten – eine Einheit

Walter Ernst
Walter Ernst | Harburg | am 04.07.2018 | 16 mal gelesen

Harburg: Märkerpark | Die Ensembles aus Harburg, Fünfstetten und Deiningen spielten miteinander bei der „Großen Harburger Serenade“ auf. Wie ein solches Mammutereignis klingt Drei Musikkapellen, drei Dirigenten: Aus diesen drei Einheiten ein harmonisch Ganzes zu bilden war die große Herausforderung für über 130 Musikanten anlässlich der „Großen Harburger Serenade“. Seit 2012 spielen die Kapellen im Wechsel in den Orten der Beteiligten, jeweils...

4 Bilder

Zeit für einen unvergesslichen Abend

Walter Ernst
Walter Ernst | Tapfheim | am 29.06.2018 | 24 mal gelesen

Tapfheim: Sporthalle | Die Vereinigte Musikkapelle Tapfheim widmete sich musikalisch dem Faktor Zeit. Eine Reise durch Kompositionen verschiedener Jahrhunderte und unterschiedlicher Genres „Zeit rinnt wie Sand durch die Finger“ – so symbolisch zitierte Vorstand Stefan Keller den Faktor Zeit in unterschiedlichen Nuancen beim Frühjahrskonzert der Vereinigten Musikkapelle Tapfheim. Und in der Tat verging die Zeit wie im Flug bei der musikalischen...

4 Bilder

Chöre von Dozentin und Schüler singen gemeinsam

Walter Ernst
Walter Ernst | Lutzingen | am 29.06.2018 | 77 mal gelesen

Lutzingen: Zum IBL | Zurück zu seinen Wurzeln führte der Höchstädter Gerhard Polifka den Inselmut-Chor aus Lauda-Königshofen im Taubertal, den er zwei Jahre geleitet hat und nun dem Ruf als Chordirektor an das Pfalztheater nach Kaiserslautern folgt. Seine Heimatstadt wurde den Chormitgliedern im Rahmen einer Stadtführung nähergebracht, um dann nach einer gemeinsamen Chorprobe ein anspruchsvolles Konzert mit dem Kammerchor Calypso im IBL in...

"Heiße Ecke" Ein Reeperbahnbummel – frivol, fetzig, frech

Walter Ernst
Walter Ernst | Donauwörth | am 28.06.2018 | 59 mal gelesen

Donauwörth: Freilichtbühne am Mangoldfelsen | Das Theater Donauwörth lässt sich mit dem Musical „Heiße Ecke“ auf ein Wagnis ein. Im Kiez tummeln sich allerlei halbseidene Typen und Damen des horizontalen Gewerbes. Ob dieses Wagnis gelungen ist?Wer kennt nicht das Lied, das Hans Albers mit rauchiger Stimme vom Reeperbahnbummel in lauschiger Nacht auf Sankt Pauli singt. Weder der kalendarische Sommeranfang noch die „Abwärme“ der „Heißen Ecke“ konnten diesen Eindruck auf...

3 Bilder

Eine Liebesgeschichte im historischen Irland

Walter Ernst
Walter Ernst | Tapfheim | am 28.06.2018 | 10 mal gelesen

Tapfheim: Gemeindebücherei | Autorenbegegnung: Dagmar Holler aus Augsburg las in Tapfheim aus „Land der kleinen Hügel“. Wie die frühere Justizbeamtin ihren Roman gestaltet hat und was man noch von ihr hören wird Monaghan, die nördlichste Grafschaft Irlands, war das Ziel einer spannenden literarische Reise mit Dagmar Holler. Auf die „Grüne Insel“ entführte die bekannte Schriftstellerin in der Tapfheimer Gemeindebücherei eine interessierte Zuhörerschaft...

7 Bilder

Kammermusikkonzert beim Donauwörther Kulturfrühling

Walter Ernst
Walter Ernst | Donauwörth | am 25.04.2018 | 38 mal gelesen

Donauwörth: Donauwörth, Werner-Egk-Begegnungsstätte | Familiäre Züge waren beim Kammermusikkonzert der Werner-Egk-Musikschule im Rahmen des 12. Donauwörther Kulturfrühlings unverkennbar. Waren die Schülerinnen und Schüler der Musikschule die Protagonisten des Kulturprogramms, so genossen die Konzertbesucher, unter ihnen zahlreiche Eltern und Großeltern, die musikalischen Darbietungen ihrer Sprösslinge. Kulturreferentin Barbara Kandler richtete folglich den Dank an den...

5 Bilder

Niemand darf ausgegrenzt werden!

Walter Ernst
Walter Ernst | Tapfheim | am 19.03.2018 | 21 mal gelesen

Tapfheim: Gasthof zur Grenz | „Niemand darf ausgegrenzt werden“ ein kleines Wortspiel von Landrat Stefan Rößle beim Festakt zum 70. Gründungsjubiläum des VdK Ortsverbandes Donaumünster-Erlingshofen-Rettingen-Tapfheim in der Grenzwirtschaft gibt die Zielrichtung des Sozialverbandes vor. Im Februar 1948 wurde eben in der „Grenz“ die Gründungsversammlung mit dem ersten Vorstand Andreas Müller mit 29 Mitgliedern abgehalten. Seit nunmehr 31 Jahren führt Hubert...

6 Bilder

Musik verbindet und sichert Kulturerlebnisse für Senioren

Walter Ernst
Walter Ernst | Wemding | am 19.03.2018 | 48 mal gelesen

Wemding: Stadthalle | Musik verbindet – die Stadthalle in der Wallfahrtsstadt bot die Plattform zu einem Gemeinschaftserlebnis, welches noch dazu die Finanzierung eines kulturellen Jahresprogramms für die Bewohner des Seniorenheimes sicherstellt. Den Anforderungen für ein besonderes Blasmusikkonzert gerecht zu werden war nicht ganz einfach, meinte Kulturreferent Josef Barta. Durch zuverlässiges Zusammenwirken sei es gelungen, für das...

4 Bilder

Großes chorisches Gemeinschaftserlebnis mit den Don Kosaken

Walter Ernst
Walter Ernst | Donauwörth | am 27.02.2018 | 51 mal gelesen

Donauwörth: Liebfrauenmünster | Es wird für Donauwörth wohl ein Novum bleiben, dass die Chorleiterin des Gesangvereins Harmonie 1856, Gabriele Meier, den weltbekannten Don Kosaken Chor Serge Jaroff dirigiert. Anlass dazu gab der Ausnahmechor unter Leitung von Wanja Hlibka beim Konzertauftritt im Liebfrauenmünster und begeisterte die zahlreichen Besucher, unter denen Dekan Robert Neuner den Dank an den „Hausherrn“ entgegennehmen durfte. Dass dem Gesangverein...

1 Bild

Menschen in Not dreifach geholfen !

Walter Ernst
Walter Ernst | Tapfheim | am 15.02.2018 | 22 mal gelesen

Tapfheim: Glühwürmchen | Menschen in Not zu helfen! Dieses Anliegen konnten die Riedlinger Irmgard Maurer und Brigitte Schupfner aus der Parkstadt auch heuer wieder in die Tat umsetzen. Die beiden Hobbybastlerinnen haben im Donauwörther Heimatmuseum während des Romantischen Weihnachtsmarktes unter dem Namen „Wunderkram“ selbst hergestellte Dinge verkauft. Den Reinerlös aus den Einnahmen von 1800.- Euro wollen die beiden Damen erneut zu gleichen...

1 Bild

Bewährtes Team an der Spitze bestätigt

Walter Ernst
Walter Ernst | Bissingen | am 16.01.2018 | 58 mal gelesen

Bissingen: Gasthaus Rieß | Krieger- und Soldatenverein Bissingen richtet Blick in die Zukunft Tradition bewahren und doch den Blick in die Zukunft richten: So präsentierte sich der Krieger- und Soldatenverein Bissingen mit seiner Reservistenkameradschaft bei der Jahresversammlung im Gasthaus Rieß in Hochstein. Verdienstvollen Vereinsmitgliedern wurden Ehrungen zu teil, denen zweiter Bürgermeister Stephan Herreiner den öffentlichen Dank aussprach...