Anzeige

Auszeichnung: Glühwürmchen für Deutschen Engagementpreis 2013 nominiert

Tapfheim: Tapfheim |

Der Tapfheimer Verein hat die Chance auf den deutschen Engagementpreis. Die Auszeichnung gilt als besondere Anerkennung für ehrenamtliche Arbeit.


„Wir sind nominiert!“ – So kündet es derzeit die Startseite der Glühwürmchen-Homepage. Das ehrenamtliche Wirken des Tapfheimer Vereins findet damit Eingang in den bundesdeutschen Anerkennungsslogan „Geben gibt“.

Die Tatsache, dass der Verein Glühwürmchen für den Deutschen Engagementpreis 2013 nominiert wurde löste bei der Vorstandschaft Freude aus. „Das ist für mich eine echte Überraschung“ äußerte sich die derzeit amtierende Vorsitzende Rosmarie Schweyer zur Nachricht des Projektbüros. Der Einsatz von betroffenen Eltern für krebs-, schwerst- und chronisch kranke Kinder und deren Familien erfährt durch diese Nominierung eine besondere Anerkennung. Gerade die Tatsache, dass durch betroffene Angehörige bereits seit über 10 Jahren schnelle und unbürokratische Hilfe in einer Schicksal schweren Zeit entgegengebracht wird, führte zum Vorschlag für den Deutschen Engagementpreis. „Dieser Verein leistet in ehrenamtlicher Tätigkeit Enormes und konnte vielen betroffenen Familien das Leben erleichtern“ ist der Begründung zur Nominierung zu entnehmen.

Der Deutsche Engagementpreis stärkt die Aufmerksamkeit und die Anerkennung für freiwilliges Engagement in Deutschland. Träger des Preises ist das Bündnis für Gemeinnützigkeit, ein Zusammenschluss von großen Dachverbänden und unabhängigen Organisationen des Dritten Sektors sowie von Experten und Wissenschaftlern. Förderer sind das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und der Generali Zukunftsfonds.

Seit 2009 wird der Deutsche Engagementpreis jährlich in verschiedenen Kategorien ausgelobt. Mit der Schwerpunktkategorie „Gemeinsam wirken – mit Kooperationen Brücken bauen“ würdigt der Deutsche Engagementpreis in diesem Jahr insbesondere Kooperationen unterschiedlicher Initiativen, die gemeinsam gesellschaftliche Herausforderungen bewältigen wollen. Dieser Aufgabe hat sich der Verein Glühwürmchen verschrieben und bisher erfolgreich umgesetzt

Eine Experten-Jury wählt im September die Preisträger und die 15 Finalisten für den Publikumspreis. Den Gewinner des mit 10 000 Euro dotierten Publikumspreises wählen die Bürgerinnen und Bürger im Oktober unter www.deutscher-engagementpreis.de. Alle Preisträger des Deutschen Engagementpreises werden im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung am 5. Dezember 2013, dem internationalen Tag des Ehrenamtes, in Berlin bekannt gegeben und ausgezeichnet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.