Anzeige

Königsproklamation und Ehrungen beim Schützenverein Staufen

1
Syrgenstein: Schützenheim Staufen |

Syrgenstein, 05. Januar 2013: Beim Kameradschaftsabend im Vereinsheim proklamierte der Schützenverein Staufen seine neuen Schützenkönige und ehrte verdiente Mitglieder.

Vorsitzender Reinhold Sing gab einen kurzen Rückblick über das vergangene Vereinsjahr und bedankte sich bei allen, die den Verein im letzten Jahr tatkräftig unterstützt hatten. Nach der Essenspause wurden verdiente Mitglieder vom Gauschützenmeister des Donau-Brenz-Egau Gaues, Alois Waldenmayr, geehrt. Die Ehrennadel des Bayrischen Sportschützenbundes und die Ehrennadel des Schützenbezirks Schwaben für 70-jährige Mitgliedschaft erhielten Richard Römer, Franz Hummel sen. und Franz Stutzmiller. Für 60-jährige Mitgliedschaft wurde Ferdinand Kopp geehrt, für 40 Jahre Mitgliedschaft wurden Werner Nuiding und Dieter Lemmer geehrt. Die Ehrennadel für 25-jährige Mitgliedschaft erhielt Peter Mengele. Im Anschluss wurde von Sportleiter Werner Nuiding eine besondere Ehrung vergeben. Für besondere sportliche Leistungen in 2012 wurden Julian Danner, Richard Lindel und Markus Stutzmiller mit der Leistungsnadel des BSSB und einer Urkunde ausgezeichnet. Die drei Schützen hatten den Verein im Sportjahr 2012 auf der Schwäbischen Meisterschaft, der Bayrischen Meisterschaft und der Deutschen Meisterschaft mit ausgezeichneten Ergebnissen vertreten. Im Anschluß wurden die Schützenkönige und Vereinsmeister proklamiert. Schützenkönig 2013 wurde Wolfgang Hummel mit einem 8,9-Teiler, die Schützenkette in der Jugendklasse ging mit einem 1,5-Teiler an Richard Lindel. Beste Dame und damit Schützenliesl wurde Sandra Nuiding mit einem 18,6-Teiler. Vereinsmeister in der Schützenklasse wurde Jochen Eggert (379 Ringe), der Sieg in der Damenklasse ging an Sandra Nuiding (381 Ringe). In der Schülerklasse siegte Markus Stutzmiller (379 Ringe), in der Jugendklasse Richard Lindel (355 Ringe), in der Juniorenklasse Dominique Palatin (381 Ringe) und in der Altersklasse Reinhold Sing mit 372 Ringen. Die Klasse „Aufgelegt“ gewann Herbert Wildner mit 380 Ringen. Mit der Preisverteilung der Festpreise endete der offizielle Teil des Abends gegen 22:00 Uhr.

Im Bild die Würdenträger (von links): Richard Lindel (Jugend-Schützenkönig und Vereinsmeister Jugendklasse), Sandra Nuiding (Schützenliesl und Vereinsmeisterin Damenklasse), Wolfgang Hummel (Schützenkönig).
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
4.161
Helmut Nimsgern aus Günzburg | 08.01.2013 | 15:35  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.