Anzeige

Die Kochprofis – Am 6.9. im Restaurant Da Vinci in Sulzbach-Rosenberg

Eine neue Folge der Kochprofis am 6. September führt die Spitzenköche Frank Oehler, Mike Süsser und Andreas Schweiger nach Sulzbach-Rosenberg in der Nähe von Nürnberg. Ist das italienische Ristorante Da Vinci, das von den zwei Brüdern Paolo und Angelo betrieben wird, zu retten?

Obwohl Wirt Paolo (43) und Angelo (30) Brüder sind, kommen die beiden Italiener auf keinen grünen Zweig, wenn es um ihr Restaurant in Sulzbach-Rosenberg in Franken geht. Chef des Da Vinci ist der temperamentvolle Paolo – und das lässt er seinen kleinen Bruder jeden Tag spüren. Angelo ist frustriert und spielt mit dem Gedanken, den Job hinzuschmeißen. Dritte im Bunde ist die chaotische Bedienung Babsi (48), die den beiden Brüden das Leben zusätzlich erschwert.

Überzeugt von ihrer Kochkunst

Paolo und Angelo finden ihr Essen gut. An den Speisen kann es nicht liegen, dass das moderne Risorante nicht läuft. Was meinen die Kochprofis? Im Da Vinci wartet auf Oehler, Süsser und Schweiger eine große Herausfoderung: Die beiden Streithähne dürfen nicht gegeneinander, sondern miteinander arbeiten. Das gestaltet sich ohne konkrete Aufgabenteilung schwierig: Bedient Paolo die Gäste, ist Angelo in der Küche auf sich allein gestellt. Kocht der große Bruder einmal mit, wird der kleine Bruder zum Beikoch degradiert. Macht der Angelo das noch länger mit oder hat er bereits feste Pläne zu kündigen?

Die neue Folge der Kochprofis - Einsatz am Herd wird heute Abend um 20:15 Uhr auf RTL II ausgestrahlt. Nächsten Donnerstag sind die Spitzenköche dann im Landei in Oranienburg am Werk. Weitere Infos zur Sendung finden Sie auf rtl2.de.
0
1 Kommentar
sulzbacher
sulzbacher | 07.09.2012 | 22:38  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.