Anzeige

Waffenstadt Suhl und ein Bummel durch die Altstadt.

Ein großer Springbrunnen vor dem Waffenmuseum.
Suhl: Waffenmuseum |  Angekommen in Suhl wurde natürlich das Waffenmuseum mit seiner eintausend Quadratmetergroßen Ausstellungsfläche angesehen,hier wurden über 460 Waffen und zahlreiche andere Exponate gezeigt.Das richtige für die Männer,sie konnten sich nicht satt sehen.Unser Reiseleiter hat uns dann durch die Altstadt geführt,danach machten wir uns selbstständig und so besuchten wir etliche Geschäfte;Bei dem tollen Wettermußten wir natürlich ein Eis essen,das schmeckte natürlich gut.
3
3
3
3
3
4
2
3
3
3
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
9 Kommentare
5.604
  e:Due aus Weimar | 07.10.2019 | 13:27  
36.829
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 07.10.2019 | 13:31  
5.604
  e:Due aus Weimar | 07.10.2019 | 13:36  
9.093
Christoph Altrogge aus Kölleda | 07.10.2019 | 13:44  
9.797
Günther Gramer aus Duisburg | 07.10.2019 | 15:43  
63.446
Werner Szramka aus Lehrte | 07.10.2019 | 16:13  
68.984
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 07.10.2019 | 18:44  
40.662
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 07.10.2019 | 21:58  
68.984
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 08.10.2019 | 10:03  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.