Anzeige

Internationaler Schüleraustausch • Gastfamilien gesucht!

Kulturaustausch - ermöglichen Sie einem jungen Menschen den Aufenthalt in Deutschland und erfreuen Sie sich an der kurzzeitigen Erweiterung Ihrer Familie! Die Jugendlichen verfügen über Deutschkenntnisse, müssen ein Gymnasium besuchen und bringen für persönliche Wünsche Taschengeld mit.



Sommer 2017

Brasilien

Familienaufenthalt: 24. Juni bis 25. Juli 2017
Pastor Dohms Schule, Porto Alegre
16 Schüler(innen), 13-14 Jahre

Serbien

Familienaufenthalt: 28. Juni bis 24. Juli 2017
Gymnasien, verschiedene Städte
10 Schüler(innen)

Argentinien

Familienaufenthalt: 30. Juni bis 10. Juli 2017
Deutsche Schule E.L. Holmberg, Quilmes
43 Schüler(innen), 16-17 Jahre

Gegenaustausch nach Chile

15. Juli bis 21. August 2017 und
29. Juli bis 04. September 2017
Deutsche Schule Karl Anwandter / Valdivia
Deutsche Schule R.A.Philippi / La Union
Deutsche Schule / Villarrica

Gegenaustausch nach Peru

22. Juli bis 27. August 2017
Alexander-von-Humboldt-Schule und Partnerschulen/ Lima

Winter 2017 / 2018

Chile

Familienaufenthalt: 08. Dezember 2017 bis 13. Februar 2018
Deutsche Schule Karl Anwandter, Valdivia
59 Schüler(innen), 16-17 Jahre

Familienaufenthalt: 13. Dezember 2017 bis 14. Februar 2018
Deutsche Schule R.A. Philippe, La Unión
8 Schüler(innen), 16-17 Jahre

Familienaufenthalt: 13. Dezember 2017 bis 14. Februar 2018
Deutsche Schule Villarrica, Villarrica
8 Schüler(innen), 16-17 Jahre

Peru

Familienaufenthalt: 06. Januar bis 23. Februar 2018
Alexander-von-Humboldt-Schule, Lima
50 Schüler(innen), 14-16 Jahre

Brasilien

Familienaufenthalt: 13. Januar bis 12. Februar 2018
Pastor-Dohms-Schule, Porto Alegre
20 Schüler(innen), 16-17 Jahre

In alle südamerikanischen Länder ist ein Gegenbesuch möglich!

Ausführliche Informationen erhalten Sie bei:
Schwaben International e.V., Uhlandstr. 19, 70182 Stuttgart
Tel. 0711 – 23729-13, Fax 0711 – 23729-32,
schueler@schwaben-international.de
www.schwaben-international.de

1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.