Anzeige

DINNER FOR ONE: Silvester im THEATER AM OLGAECK



"The same procedere as last year, Miss Sophie?" Seit über zehn Jahren steht die unverwüstliche, kultige Silvester - Comedy am 31. 12. auf dem Spielplan des Theaters am Olgaeck!

Auch in diesem Jahr wird Miss Sophie wieder ihre Gäste Sir Toby, Admiral von Snyder, Mister Pommeroy und Mister Winterbottom empfangen, und ihr Butler James wird wieder für alle trinken und seinen Kampf mit dem Tigerfell aufnehmen.
In diesem Jahr wird Michaela Mezger die Sophie spielen, der trunkene Butler wird von dem Schauspieler Volker Kühn aus Hannover dargestellt.
Doch damit nicht genug!
Weil "Dinner For One" von Freddie Frinton ja eigentlich nur ein Sketch ist und kein abendfüllendes Theaterstück wird es am Olgaeck vorab noch ein "Solo für einen Requisiteur" geben. Ebenfalls gespielt von Volker Kühn.
Eigentlich will er nur ein bisschen aufräumen auf der Bühne. Silvester hat man Zeit dafür, denn das Theater ist geschlossen. Doch da entdeckt er das Publikum, das wohl irrtümlich eingelassen wurde. Was nun? Er besinnt sich darauf, dass er doch früher auch einmal Schauspieler war, ist plötzlich wieder voll in seinem Element, spielt und singt und unterhält die Leute blendend. Bis plötzlich die Theaterputzfrau auftaucht. Eigentlich wollen sich die Beiden nun "Dinner For One" im Fernsehen anschauen, aber der Apparat ist kaputt. Und so beschließen sie, selber in die Rollen von Sophie und James zu schlüpfen. Das Spiel kann beginnen!
Gleich 3 Vorstellungen wird es an diesem Silvesterabend 2017 im Theater am Olgaeck, Charlottenstr. 44 in Stuttgart geben. Um 18 Uhr, 19.30 und 21 Uhr. 
Karten man nur bei easy ticket 0711 / 2 555 555 reservieren. Und vielleicht gibt es noch Restplätze an der Abendkasse.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.