Anzeige

Xhaka zum HSV?

Thorsten Fink und HSV-Sportdirektor Frank Arnesen wollen Granit Xhaka zum Hamburger Sportverein in die Fu├čball-Bundesliga holen. Der zentrale Mittelfeldspieler vom FC Basel, Finks voriger Arbeitgeber, ist erst 19 Jahre jung, aber ein Juwel des Schweizer Fu├čballs. Allerdings wolle der HSV den Transfer erst im Sommer einf├Ądeln, schon allein aus finanziellen Gr├╝nden. Granit Xhaka sei ÔÇ×momentan ohnehin nicht zu bezahlenÔÇť, so Fink gegen├╝ber dem Blick. Au├čerdem m├Âchte Fink mit dem Hinrunden-Kader in die R├╝ckrunde gehen, von David Jarolim abgesehen.

Ein kleiner Steckbrief zu Granit Xhaka: Geboren im ehemaligen Jugoslawien, hat der Linksfu├č bereits sechs Partien f├╝r die Nationalmannschaft der Schweiz bestritten. Er ist 1,83 Meter gro├č und Stammspieler beim FC Basel in der Axpo Super League. Sein Bruder Taulant Xhaka ist Rechtsverteidiger beim gleichen Club. Beide Talente haben noch einen Vertrag bis Juni 2015.

Weitere aktuelle Fu├čball-Transfers zur Winterpause gibt's hier.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.