Anzeige

Wechselt Assulin in die Bundesliga?

Gai Assulin von Manchester City hat Angebote von Teams aus der Fußball-Bundesliga vorliegen. Der 20 Jahre junge Fußballer aus Israel hat sich zumindest gegenüber „Sport Bild“ dahingehend geäußert und betont, offen für einen Wechsel nach Deutschland zu sein. Assulin wird als potenzieller Wintertransfer beim HSV, beim 1. FC Köln, dem VfB Stuttgart und Tabellenschlusslicht SC Freiburg gehandelt. Der heißeste Favorit für eine Verpflichtung von Gai Assulin ist jedoch Eintracht Frankfurt aus der 2. Bundesliga.

Bei Manchester City kommt der Nationalspieler bislang nicht zum Zug, spielt lediglich für die Reservemannschaft. Dabei hatten die Citizens das Talent vom FC Barcelona geholt, wo der als Messi-Nachfolger gehandelte Gai Assulin seit seinem 12. Lebensjahr spiele. Doch auch bei Barca schaffte der Flügelspieler den Sprung in die 1. Mannschaft nicht. Gelingt ihm das schon bald in Deutschland?

Weitere Wechselgerüchte zur Winterpause 2011/2012 in der Bundesliga.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.