Anzeige

Schock: Planen Meghan Markle und Prinz Harry DAS mit ihrem Baby?

Obwohl das Baby von Meghan Markle und Prinz Harry noch nicht auf der Welt ist, haben die beiden Royals bereits große Pläne für den Nachwuchs. Eine Sache wollen sie nämlich anders machen.

Es dauert nicht mehr lange, dann gibt es das nächste Baby bei den Royals. Meghan Markle ist, wie mittlerweile jeder wissen dürfte, schwanger. Der Geburtstermin ist zwar noch nicht bekannt, aber wir wissen, dass das Kind im Frühling auf die Welt kommen soll. Auch ob es Zwillinge, ein Junge oder ein Mädchen wird, verraten Meghan und Prinz Harry ebenfalls nicht. Doch bevor der Neffe oder die Nichte von Prinz William und Kate Middleton überhaupt auf der Welt ist, planen Meg und Harry bereits die Zukunft für das Kind.

Meghan Markle hat Neues vor

Meghan Markle ist eigentlich Amerikanerin und lebte vor der Hochzeit in Los Angeles. Dort hat sie als Schauspielerin in der Serie “Suits” mitgespielt. Doch jetzt sieht ihr Leben komplett anders aus als früher. Als Herzogin muss sie sich nun den Vorschriften der Royals unterordnen. Trotzdem planen sie und Prinz Harry eine echte Neuerung für ihr erstes Kind. Angeblich wollen sie das Kind auf eine amerikanische Schule in England schicken, um sich auch ein bisschen auf die Herkunft von Meghan zu beziehen. Damit würde ihr Kind auf eine andere Schule gehen als Prinz George und Prinzessin Charlotte.


Das könnte dich auch interessieren:

Kate Middleton: Prinz George und Prinzessin Charlotte erwartet eine krasse Woche

Ohne Kate Middleton: Meghan Markle feiert eine geheime Baby-Party in New York!

Kate Middleton und Meghan Markle trennen sich

Kate Middleton: Eine aufregende Woche für Prinz George und Prinzessin Charlotte
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.