Anzeige

Kate Middleton: Sie hat große Angst um Prinz William

Kate Middleton ist kein Fan von Motorrädern (Foto: tsaiproject_flickr_CC BY 2.0)

Bei Kate Middleton und Prinz William geht es eigentlich immer ziemlich harmonisch zu. Doch auch das Traumpaar hat Konfliktpunkte. Von einer Sache, die William getan hat, ist Kate überhaupt nicht begeistert!

Wer würde nicht gerne wissen, wie das Leben im Palast so abläuft? Ob Kate Middleton und Prinz William privat auch so perfekt sind? Die Herzogin wirkt bei ihren Auftritten einfach immer makellos. Ihr Style, ihre Art und ihr soziales Engagement - Catherine ist einfach perfekt. Neben ihren ganzen Pflichten schaukelt sie auch noch das Familienleben problemlos. Mittlerweile hat sie immerhin drei Kinder, die ihre Aufmerksamkeit brauchen. Nach der Geburt von Baby Louis kümmert sie sich also um ein Neugeborenes neben Prinz George und Prinzessin Charlotte. Aber auch bei ihr ist nicht immer alles so perfekt, wie es aussieht. Tatsächlich gibt es auch Dinge, von denen sie nicht begeistert ist.

Kate Middleton war skeptisch

Seit der Hochzeit von Prinz William und Kate Middleton sind sie das Traumpaar schlechthin. Nichts bringt die beiden auseinander, denn bei ihnen wirkt alles ziemlich harmonisch. Trotzdem gibt es natürlich auch ab und an Meinungsverschiedenheiten. Als William nun eins der spektakulärsten Motorradrennen besuchte, war die Herzogin überhaupt nicht begeistert. Der ältere Bruder von Prinz Harry liebt es mit dem Motorrad unterwegs zu sein. Der Schwester von Pippa gefällt das jedoch nicht so und sie gestand in der Vergangenheit, dass es für sie ein echter Horror sei, wenn William mit dem Bike unterwegs ist. Motorrad fahren ist eben nicht ganz ungefährlich…

Das könnte dich auch interessieren:

Kate Middleton: Jetzt übernimmt Meghan Markle wichtige Aufgaben

Meghan Markle Hochzeit: Das denken ihre "Suits"-Kollegen wirklich!

Kate Middleton: Schock! Meghan Markle wird bevorzugt
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.