Anzeige

GNTM 2018: Sind sie die langweiligsten Halbfinalistinnen aller Zeiten?

Sind Heidis Halbfinalistinnen bei GNTM 2018 die langweiligsten aller Zeiten? (Foto: Jiyang Chen, wikipedia, CC BY-SA 3.0)

Das Halbfinale von GNTM 2018 steht bevor, und damit ist das Finale auch schon zum Greifen nah! Doch kann es sein, dass die Kandidatinnen dieses Jahr langweiliger sind als in den vergangenen Staffeln?Die Fans sind nicht begeistert.

Nach der Folge in der letzten Woche steht nun endlich fest, wer im Halbfinale mit dabei ist! Von acht Mädchen am Anfang der Folge wurde auf fünf Kandidatinnen reduziert, die nun immer näher an den Sieg herangerückt sind. Eine von ihnen wird im Finale nächste Woche den Titel Germany’s Next Topmodel 2018 verliehen bekommen. Und bis dahin haben die Teilnehmerinnen wirklich eine lange Reise mit vielen Herausforderungen und Schwierigkeiten hinter sich. Genau wie alle Kandidatinnen in den vorherigen Staffeln auch. Doch irgendwie kommt das Gefühl auf, dass die diesjährigen Halbfinalistinnen nicht ganz so interessant sind, wie die in den Jahren davor…

GNTM 2018: Waren die Kandidatinnen früher besser?

Schon das 13. Mal ist Heidi Klum nun auf der Suche nach “Germany’s Next Topmodel”, und in den letzten Jahren haben wir viele verschiedene Mädchen bei ihrer Zeit in der Sendung beobachten können. Da ist es auch normal, die einzelnen Staffeln miteinander zu vergleichen. Dieses Jahr allerdings fällt auf, dass die Halbfinalistinnen eher langweilig sind! Denn alle fünf der diesjährigen Staffel sind eher weniger besondere Typen: besonders Pia und Jennifer haben kein außergewöhnliches Model-Aussehen, sondern wirken eher wie das Mädchen von nebenan und ein bisschen farblos, auch wenn beiden relativ gute Leistungen abgeliefert haben. Ähnliches gilt für Julianna. Da haben wir in den vorherigen Staffeln schon ganz andere Typen gesehen! Toni und Christina hingegen stechen ein bisschen heraus. Allerdings hat sich Christina in den letzten Wochen mit ihrer arroganten Art bei den Fans von GNTM 2018 nicht unbedingt beliebt gemacht. Eines steht fest: Wir haben in den letzten Jahren auf jeden Fall schon stärkere Halbfinalistinnen gesehen. 


Das könnte dich auch interessieren:

GNTM 2018: Christina lästert wieder einmal als einzige!

GNTM 2018: Hätte Julianna lieber zu DSDS gehen sollen?

GNTM 2018: Das sagt Klaudia zu ihrem Ausstieg!

GNTM 2018: Wer bekommt den Job bei MCM?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.