Anzeige

Dakota Johnson: Jamie Dornan macht ein schockierendes Geständnis

Jamie Dornan spricht über den Tod seiner Mutter und seiner Freunde (Foto: Sebaso, wikipedia, CC BY-SA 4.0)

Eigentlich kennen wir Jamie Dornan nur als professionellen Schauspieler, der mit Dakota Johnson seinen Durchbruch feierte. Aber wusstet ihr, dass er mal an einer schweren Krankheit gelitten hat?

In “50 Shades of Grey” haben wir nicht gerade die verletzliche Seite von Jamie Dornan zu sehen bekommen. Und auf dem roten Teppich spricht er auch nicht gerade oft über sein Privatleben, geschweige denn über seine Gefühle. Doch der Co-Star von Dakota Johnson musste bereits in jungen Jahren eine sehr schwere Zeit durchmachen, die wahrscheinlich nicht hätte schlimmer sein können. In einem Interview sprach Dornan nun über die schlimmer Erfahrung, die er früher machen musste.

Jamie Dornan: Schwerer Schicksalsschlag

Einige Fans wissen sicherlich, dass Jamie Dornan bereits im Alter von 16 Jahren den Tod seiner Mutter verkraften musste. Der Ex-Kollege von Dakota Johnson verlor seine Mutter an Bauchspeicheldrüsenkrebs. Doch als wäre diese Zeit nicht schon schlimm genug gewesen, starben kurze Zeit später vier Freunde von ihm bei einem Autounfall. In einem Interview sprach er nun über die schlimme Zeit und offenbarte, dass er unter Depressionen litt. Doch Gott sei Dank stand ihm seine Familie liebevoll zur Seite. Heute hat Jamie selbst eine eigene Familie mit seiner Frau Amelia Warner und ist Vater von drei Kindern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.