Anzeige

Verletzte bei Auffahrunfall

Kreis Böblingen / Dagersheim / 11.11.2009 / Am Dienstagabend fuhr eine 48-jährige Frau von Dagersheim in Richtung Aidlingen. An der Einmündung zur Kreisstraße 1066 bemerkte sie zu spät, dass das Fahrzeug vor ihr verkehrsbedingt abbremste. Die Frau fuhr mit ihrem Renault auf den Mercedes eines 55 Jahre alten Mannes auf. Bei dem Aufprall erlitt die Renault-Fahrerin leichte Verletzungen. Sie kam zur Untersuchung in ein Krankenhaus. Ihr Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die Sachschäden an den beiden Autos belaufen sich auf 8000 Euro. Quelle Polizei Böblingen Presse.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.