Anzeige

Autofahrer verliert Bewusstsein – gegen Mauer geprallt

Kreis BB / Nufringen / 04.11.2009 / Ein 80-jähriger Mercedes-Lenker war am frühen Dienstagmittag auf der Herrenberger Straße in Richtung Ortsmitte Nufringen unterwegs. Aus noch ungeklärter Ursache wurde ihm plötzlich schwarz vor Augen und er verlor kurzzeitig das Bewusstsein. Führerlos kam die A-Klasse im weiteren Verlauf nach links von der Fahrbahn ab, überfuhr einen Verteilerkasten und kollidierte schlussendlich mit einer Mauer. Durch den Unfall zog sich der 80-Jährige leichte Verletzungen zu; er wurde, auch für weitere Untersuchungen zu seiner Unpässlichkeit, in ein Krankenhaus gebracht. Am Auto des Mannes entstand ein Sachschaden von rund 10.000 Euro. Die übrigen Schäden an Mauer und Verteilerkasten gibt die Polizei mit zirka 4.000 Euro an. Quelle Polizei Böblingen Presse.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.