Anzeige

Wavesurfer freuen sich auf Big Days 2011 ab 1. April 2011 in der Ostsee

Die besten Wavesurfer aus Deutschland schauen ab 1. April 2011 bei den Big Days 2011 vorbei.

Wo? An der Ostsee im Osten von Deutschland. Wann genau? Das h├Ąngt von den Wellen, Wind und Wetter ab. Ab 1. April beginnt f├╝r die Windsurfer jedenfalls die Waiting Period. Soll hei├čen: Sobald die Ostsee ab diesem Datum einen perfekten Tag f├╝r's Windsurfen ausspuckt, fliegen die Waveboards ├╝ber die Wellen! Sobald ein Sturm aufzieht, geht's los!

12 Wavesurfer sind f├╝r das Hauptfeld der Big Days 2011 gesetzt, 12 weitere Windsurfer k├Ânnen sich vor Ort daf├╝r qualifizieren und gegen Spitzen-Wavesurfer wie Klaas Voget, Matze Bade, Leon Jamaer, Lars Gobisch, Stefan Gobisch und Philip K├Âster antreten. Diese haben sich ebenso wie Vorjahressieger Kenneth Danielsen aus D├Ąnemark und Dany Bruch schon f├╝r die Big Days 2011 angek├╝ndigt und freuen sich auf das Event vor der Pro Tour.

M├Âgliche Surfsports der Big Days 2011? Ahrenshoop, R├╝gen, Warnem├╝nde. Wer ist dabei, wenn die besten Windsurfer Deutschlands und ein paar Weltstars des Wavesurfens an der Ostsee aufschlagen?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.