Anzeige

Elsbeth Vahlefeld, "Hinterpommern". Vergessene Dörfer - Kleine Städte - Große Namen [Auf dieser Seite auch "SPEZIELL: Stralsund"]

Elsbeth Vahlefeld, "Hinterpommern". Vergessene Dörfer - Kleine Städte - Große Namen: https://www.edition-pommern.com/hinterpommern (Foto: wie vor)
 
Willi Passig, "Sie sollten nicht vergessen sein". Plattdeutsches Dichterbuch für Pommern: http://www.edition-pommern.com/dichterbuch-pommern (Foto: wie vor)
 
Ulrich March, "Kleine Geschichte des Ostseeraums". Einheit und Vielfalt einer europäischen Region: http://www.edition-pommern.com/geschichte-ostseera... (Foto: wie vor)
 
Willi Passig, "Johannes Trojan". Von Danzig über Berlin nach Rostock: http://www.edition-pommern.com/trojan (Foto: wie vor)
Stralsund: SPEZIELL: Stralsund | aktualisiert |

Edition Pommern

Weiße Segel wiegen sich auf blauer See,
Weiße Möwen fliegen in der blauen Höh,
Blaue Wälder krönen weißer Dünen Sand:
Pommernland, mein Sehnen ist dir zugewandt!
(aus: Pommernlied von Adolf Pompe)


Dieses kurze Stück des Pommernliedes zeugt davon, was unsere schöne Heimat so liebenswert macht. Wir als junger Verlag haben uns die Aufgabe gesetzt, vielen Menschen die Schönheiten und die Geschichte Pommerns näher zu bringen. Dieses möchten wir mit Büchern, Ausstellungen und anderen Möglichkeiten vorantreiben. ...
http://www.edition-pommern.com/verlag

NEU in der EDITION POMMERN:
Elsbeth Vahlefeld, "Hinterpommern". Vergessene Dörfer - Kleine Städte - Große Namen

Wenn die Rede auf Pommern kommt, wissen nur wenige, wo dieses „Pommerland“ eigentlich liegt. Wird gar nach Hinterpommern gefragt, dann ist die Unkenntnis über Land und Leute und über die Geschichte dieses weit östlich liegenden Landes groß. Elsbeth Vahlefeld, in Hinterpommern geboren, erinnert an unbekannte, heute halbwegs vergessene hinterpommersche Dörfer und Städte, die einst die Heimat bedeutender, über die Grenzen Pommerns hinaus geachteter Persönlichkeiten waren. ... [Verlagsinformation]
Inhalt und Einleitung + Orts- und Personenverzeichnis
Elsbeth Vahlefeld, "Hinterpommern". Vergessene Dörfer - Kleine Städte - Große Namen
Edition Pommern, ISBN 978-3-939680-36-9, 254 Seiten mit Abbildungen, Broschur, Größe 22 cm x 16 cm > https://www.edition-pommern.com/hinterpommern

Willi Passig, "Sie sollten nicht vergessen sein". Plattdeutsches Dichterbuch für Pommern

Der Autor Willi Passig bleibt seiner Linie treu und bewahrt das Andenken heimischer Autorinnen und Autoren. Nach dem „Plattdeutschen Dichterbuch für Mecklenburg“ werden nun in dem Band für Pommern, 29 Literaten vorgestellt, die ebenfalls in die Reihe der plattdeutschen Dichter und Denker gehören, die nicht in Vergessenheit geraten sollen. Die Bandbreite der Schriftsteller, die hier mit einer Biographie und plattdeutschen Leseproben auftreten, reichen vom ausgehenden 13. bis ins 20. Jahrhundert hinein.
Diese Autorinnen und Autoren fanden ihre Würdigung in diesem Buch ... [Verlagsinformation]
Willi Passig, "Sie sollten nicht vergessen sein". Plattdeutsches Dichterbuch für Pommern
Edition Pommern, ISBN 978-3-939680-30-7, 169 Seiten mit Abbildungen, Broschur, Größe 23 cm x 16 cm > http://www.edition-pommern.com/dichterbuch-pommern

Ulrich March, "Kleine Geschichte des Ostseeraums". Einheit und Vielfalt einer europäischen Region

Thema dieses Buches ist die Geschichte der Länder, Völker und Staaten im Ostseeraum. Die Darstellung reicht von dem sagenumwobenen Vineta bis zum Beginn des 21. Jahrhunderts. Geschichte und Geopolitik der Ostseeländer werden kurz und verständlich beschrieben und durch entsprechendes Bildmaterial veranschaulicht. Der Autor schlägt einen großen Bogen von den aufstrebenden Hansestädten des Spätmittelalters über das Aufblühen der Kunst und Kultur bis hin zu den Katastrophen des 20. Jahrhunderts und ermöglicht dadurch dem Leser einen guten Überblick über die Entwicklung der Region. Dr. Ulrich March, der zunächst an der Ostseeküste Hinterpommerns seine Kindheit verbrachte, hat dann persönlich die Auswirkungen der Geschichte in Form von Krieg, Flucht und Vertreibung bis hin zum Neuanfang an der Ostseeküste Schleswig-Holsteins erfahren. [Verlagsinformation]
Ulrich March, "Kleine Geschichte des Ostseeraums". Einheit und Vielfalt einer europäischen Region
Edition Pommern, ISBN 978-3-939680-31-4, 104 Seiten mit Abbildungen, Broschur, Größe 19 cm x 14 cm > http://www.edition-pommern.com/geschichte-ostseera...

Willi Passig, "Johannes Trojan. Von Danzig über Berlin nach Rostock". Ein biographisches Kaleidoskop

Von Danzig über Berlin nach Rostock. Der Titel dieses Buches wird dem Leben von Johannes Trojan aber nicht ganz gerecht. So geradlinig wie der Titel ist, war sein Leben nicht. Durch den frühen Tod seiner Mutter und den wirtschaftlichen Abstieg seines Vaters musste Johannes in seiner Kindheit schon einiges ertragen. Er liebte die Literatur und kämpfte sich durch fleißiges Arbeiten an die Spitze der in der Zeit sehr geachteten, gehassten und beliebten Zeitschrift „Kladderadatsch“. Ja sogar Festungshaft in der Festung Weichselmünde bei Danzig nahm er auf sich, um dieses sehr hohe Niveau der Zeitschrift aufrecht zu halten. Zusammen mit seinem Freund Heinrich Seidel tauschte er sich immer wieder aus. Sie unterhielten regen Briefwechsel und unternahmen gemeinsame Wanderungen in Mecklenburg. Dort ließ er sich dann auch 1909 in Warnemünde und später in Rostock nieder, wo er auch 1915 verstarb. [Verlagsinformation]
Willi Passig, "Johannes Trojan. Von Danzig über Berlin nach Rostock". Ein biographisches Kaleidoskop
Edition Pommern, ISBN 978-3-939680-27-7, 141 Seiten mit Abbildungen, Broschur, Größe 21 cm x 15 cm > http://www.edition-pommern.com/trojan

Hanna Spiegel, "Die Düne wandert". Facetten aus dem Leben und Werk der pommerschen Dichterin Gerda von Below

Wir hören ja immer wieder den Spruch, dass Menschen nicht tot seien, wenn sie in der Erinnerung anderer weiter leben. Dies gilt auch für Gerda von Below. Denn solange wir uns durch ihre Gedichte an Sie erinnern, bleibt sie uns erhalten. Das möchten die Autorin Hanna Spiegel und der Verlag Edition Pommern mit diesem Buch erreichen: Dass eine begnadete Dichterin unvergessen bleibt. Weiterhin bringen sie uns das nicht immer einfache Leben von Gerda von Below näher. Trotz Widrigkeiten und Schicksalsschlägen hat sie nie den Mut und die Kraft verloren um ihre Gedanken zu Papier zu bringen. Schon allein dieser Willensstärke und den daraus resultierenden Gedichten genügt es, Gerda von Below ein würdiges Denkmal zu setzen. Dieses Buch soll ein Baustein dafür sein. [Verlagsinformation]
Hanna Spiegel, "Die Düne wandert". Facetten aus dem Leben und Werk der pommerschen Dichterin Gerda von Below
Edition Pommern, ISBN 978-3-939680-26-0, 160 Seiten mit zahlreichen Abbildungen, Broschur, Größe 21 cm x 15 cm > http://www.edition-pommern.com/below

Gemeinde Saleske [Landkreis Stolp, fr. Kreis Schlawe], poln. Zaleskie [heute zu Ustka (dt. Stolpmünde) gehörig] > http://gemeinde.saleske.kreis-stolp.de/
Wohnort Saleske > http://saleske.kreis-stolp.de/
"Zaleskie dwór von Below" > aktuell (März 2015) > http://tinyurl.com/py3s6v3
Gutshaus und Kirche > bei "StreetView" (Mai 1912) > http://tinyurl.com/otbs8k9

Hanna Spiegel, "Gefesselte Kirche". Facetten aus dem Leben des Bildhauers und Predigers Wilhelm Groß

Die Autorin Hanna Spiegel und der Bildhauer Wilhelm Groß weisen einige Parallelen in Ihren Lebensläufen auf. Durch einen Zufall las Hanna Spiegel in der polnischen Wochenzeitung „Głos Sławna i Darłowa“ einen Artikel über ihr Heimatdorf Rötzenhagen im ehemaligen Landkreis Schlawe mit dem Hinweis, dass in Ihrer Heimatkirche ein Relief des Bildhauers Wilhelm Groß vorhanden ist, der aus Schlawe stammt, wo Sie zur Schule ging. Wilhelm Groß ist später nach Oranienburg verzogen, wo Hanna Spiegel jetzt schon seit mehr als 50 Jahren wohnt. Das weckte nun ihr Interesse.
Wilhelm Groß war ein bedeutender Bildhauer, Grafiker und Maler, der später unter den Eindrücken der beiden Weltkriege zum Glauben fand, Prediger wurde und schließlich sogar der Bekennenden Kirche angehörte. In der Gemeinschaft in Oranienburg-Eden fühlte er sich wohl und nahm aktiv an ihrem Leben teil. In der Zeit der Naziherrschaft schützte ihn die Gemeinschaft. Hanna Spiegel hat einige Facetten aus seinem eindrucksvollen Leben zusammengetragen und mit Fotos bereichert. [Verlagsinformation]
Hanna Spiegel, "Gefesselte Kirche". Facetten aus dem Leben des Bildhauers und Predigers Wilhelm Groß. > Edition Pommern, ISBN 978-3-939680-22-2, 98 Seiten mit zahlreichen Abbildungen sowie umfangreichen Fußnoten- und Literaturverzeichnissen, Broschur, Größe 21 cm x 15 cm > http://www.edition-pommern.com/wilhelm-gross

Ulrich March, "Milchklümpern und Russenwodka." Kindheitstraum und Kriegstrauma in Pommern

Der Autor Dr. Ulrich March, 1936 in Köslin geboren, schildert humorvoll und doch ernst seine Kindheitserlebnisse auf einem Bauernhof in Pirbstow/Kreis Schlawe. Er schlägt einen Bogen von dem zunächst noch idyllischen Leben in den ersten Kriegsjahren über die missglückte Flucht vor der Roten Armee bis hin zum steinigen Neuanfang als Flüchtlingskind in Westdeutschland. Die sich dabei immer wieder ergebenden Zusammenhänge zwischen einem Kinderleben und einer dunklen Epoche unserer Geschichte machen dieses Buch so interessant und lesenswert. [Verlagsinformation]
Ulrich March, "Milchklümpern und Russenwodka." Kindheitstraum und Kriegstrauma in Pommern. > Edition Pommern. ISBN 978-3-939680-17-8. 72 Seiten mit Abbildungen, Broschur, Größe 17,5 cm x 12 cm > http://www.edition-pommern.com/kriegstrauma
http://www.edition-pommern.com/ulrichmarch
Rezensionen:
http://www.nachrichten.com/index.php?main=nav&spar...
http://www.edition-pommern.com/images/content/reze...
Pirbstow im Internet:
http://pirbstow.kreis-schlawe.de/
http://gemeinde.pirbstow.kreis-schlawe.de/
http://wiki-de.genealogy.net/Pirbstow
http://goo.gl/maps/Vq9rk ["StreetView"]

SPEZIELL: Stralsund

Joachim Lorenz Struck / Ferdinand Struck, Stralsunder Sinfonie.
Das Lebensbild des Stralsunder Komponisten Paul Struck
> Edition Pommern, ISBN 978-3-939680-24-6, 134 Seiten mit Abbildungen, Broschur, Größe 21 cm x 15 cm > http://www.edition-pommern.com/index.php?section=s...

Andreas Theodor Kruse und Jürgen D. Kruse-Jarres, Aufruhr am Sund. Die Hanse und Stralsund im 14. Jahrhundert > Edition Pommern, ISBN 978-3-939680-21-5, 147 Seiten mit Abbildungen, Broschur, Größe 22 cm x 15 cm > http://www.edition-pommern.com/index.php?section=s...

Ordnung für das öffentliche Leih-Haus der Stadt Stralsund > Original aus dem Jahre 1806, gedruckt bei Joh. Struck, Stralsund, 1806, unpaginiert, 20 S., Rohbögen gefaltet, Rauschnitt > http://www.edition-pommern.com/index.php?section=s...

Die Belagerung der Festung Stralsund 1807 und deren Folgen für Vorpommern > Schilderung der Politik und ihrer militärischen Folgen, in der Zeit vom Herbst 1806 bis zum Herbst 1807, in Vorpommern. > ISBN 978-3-939680-09-3, 60 Seiten mit Abb., Größe 15 cm x 21 cm > http://www.edition-pommern.com/index.php?section=s...

Schills Zug nach Stralsund und sein Ende. Tagebuch eines Vertrauten > Dieser Unbekannte Offizier, welcher selber vorgibt sein Vertrauter zu sein, schildert uns eindrücklich den letzten großen Marsch von Potsdam bis nach Stralsund. > ISBN 978-3-939680-04-8, 52 Seiten, Größe 12 cm x 19 cm > http://www.edition-pommern.com/index.php?section=s...

Alle Neuerscheinungen in der EDITION POMMERN:
http://www.edition-pommern.com/buecher

Pommerscher Greif e.V. - Verein für pommersche Familien- und Ortsgeschichte:
http://www.pommerscher-greif.de/
Anmeldung zum "Newsletter":
http://www.pommerscher-greif.de/newsletter.html

Pommern-L - Familienforschung in Vor- und Hinterpommern:
http://list.genealogy.net/mm/listinfo/pommern-l

Forscherdatenbank Pommernkontakte:
http://www.pommernkontakte.de/index.html

Mehr zu Pommern:
http://www.myheimat.de/2701845 > Pommern

Weitere informative Beiträge zu verschiedenen Themen:
http://www.myheimat.de/profile/31227/

.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.