Anzeige

Ärzte nur für Menschen

Nacktes Entsetzen: Am vergangenen Donnerstag erlitt Roswitha S. (Name von der Redaktion geändert) auf dem Heimweg vom abendlichen VHS-Makramee-Kurs, wo sie eine possierliche Eule als Weihnachtsgeschenk für ihre Schwiegermutter geknüpft hatte, einen heftigen Niesanfall.
Spontan stoppte sie ihr Auto vor einem Haus mit Arztschild. Leider hatte sie übersehen, dass hinter dem Dr. med. noch ein vet. stand.
Auf ihr Klingeln wurde die Tür zwar trotz der späten Stunde geöffnet, Roswitha aber dann mit ihrem Problem an den nächsten ärztlichen Notdienst im Kreiskrankenhaus verwiesen.
Da Roswitha S. sich nicht mehr in der Lage fühlte, bis zum Krankenhaus zu fahren, ohne eine Gefährdung für den Straßenverkehr zu sein, schlich sie nach Hause und blieb vorsorglich drei Tage im Bett und dem Verkehr fern.

Nach dieser Ruhephase und Genesung wandte sich Frau S. an die Organisation »Ärzte nur für Menschen« und schilderte ihren Fall.
Der Pressesprecher der Organisation teilte daraufhin Folgendes mit:
»In ländlichen Gemeinden besteht ein akuter Mangel an Ärzten. Es kann nicht angehen, dass Notfallpatienten wie Frau S. eine Odyssee durch die ärztliche Versorgung machen müssen, Tierärzte aber immer in Bereitschaft sind.
Wir fordern daher:
1. eine Zusatzausbildung in Humanmedizin für Tierärzte
2. Bevorzugung menschlicher Patienten in der Praxis
3. Kenntlichmachung minderqualifizierter Tierärzte durch Wegfall des Arztschilds
4. mittelfristig einen Wegfall der Tierarztausbildung

Ob es überhaupt nötig ist, kratzende, bissige Parasitenüberträger noch ärztlich zu versorgen, ist angesichts der Notlage von Frau S. sehr in Zweifel zu ziehen«

Am 30.02.2012 wird es vor der Tierärztlichen Hochschule Hannover eine Mahnwache geben.

** Achtung! Satire!!
0
5 Kommentare
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 18.12.2011 | 01:31  
1.463
Reinhard Schittek aus Tangerhütte | 18.12.2011 | 13:16  
40.615
Markus Christian Maiwald aus Augsburg | 23.12.2011 | 23:39  
8.761
Claudia L. aus Knüllwald | 23.02.2012 | 22:27  
40.615
Markus Christian Maiwald aus Augsburg | 25.02.2012 | 16:45  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.