Anzeige

Das Ende naht

Mit meiner alten LIese geht es auf die Zielgerade.

Seit einer Woche leidet sie unter "seniler Bettflucht", tapert nachts *klackklackklack* durch die Wohnung.
Also in die Tierklinik meines Vertrauens.
Ich hatte den Verdacht, dass sie Schmerzen hat. Nachts fährt der Adrenalin-Spiegel runter, und Schmerzen, die tagsüber durch Aktivität überdeckt werden, kommen dann zum Tragen.

Der TA vermutete eher beginnende Demenz.

Da die Liese auch manchmal das Futter verweigert, dachte ich an Zahnschmerzen.

Wir haben dann einen Termin gemacht. Vorgestern habe ich sie vor der Arbeit in die Klinik gebracht. Zahnsanierung wird unter Narkose gemacht; OPs machen sie immer morgens.

Am Nachmittag konnte ich sie abholen.
Beim Vorgespräch wurde vereinbart, dass auch ein Blutbild gemacht werden sollte.

Bei der Abholung gab es erst die gute Nachricht: Zahnstein entfernt, keine Zähne gezogen.
Aber dann: "Bitte schauen Sie mal auf das Blutbild! Die Hündin hat kaum noch rote Blutkörperchen. Da wird entweder zu wenig produziert oder zu viel verbraucht."

Für den Tierarzt eigentlich keine wirkliche Alternative.
Krebs im Endstadium, irgendwo im Bauchraum.
Aufgrund des Alters wird da nicht weiter geforscht. OP wäre eh nicht mehr möglich.

Nun darf die Liese ihre letzten Tage/Wochen noch genießen, ein bisschen schnüffeln, kurze Spaziergänge machen.

Und wenn es schlimmer wird ...
1
Einem Mitglied gefällt das:
8 Kommentare
57.484
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 16.10.2017 | 02:43  
16.247
Karl-Heinz Mücke aus Pattensen | 16.10.2017 | 10:26  
63.787
Tina vom Saalestrand aus Bad Kösen | 17.10.2017 | 21:18  
5.390
Johanna M. aus Stemwede | 18.10.2017 | 00:39  
18.722
Heike O. aus Bad Wildungen | 18.10.2017 | 17:44  
5.390
Johanna M. aus Stemwede | 19.10.2017 | 01:02  
9.931
Rainer Bernhard aus Seelze | 22.10.2017 | 05:37  
9.931
Rainer Bernhard aus Seelze | 24.10.2017 | 04:14  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.