Anzeige

Es gibt kein unheilbar – ein Vortrag

Wann? 06.09.2017 19:00 Uhr

Wo? Bürgerhaus, Seestraße 4, 56459 Stahlhofen DE
Stahlhofen: Bürgerhaus | Stahlhofen a. W.. Ist es möglich, dass Menschen selbst von als unheilbar bezeichneten Leiden frei werden? Ist es möglich, dass auch langjährige, organischen Krankheiten, ebenso wie Ängste, Depressionen, Allergien bis hin zu Alkohol- und Drogensucht einfach verschwinden? Die Worte eines einfachen, bescheidenen Mannes aus dem Volk lassen aufhorchen: „Es gibt kein unheilbar. Gott ist nichts unmöglich.“ Diese Worte stammen von Bruno Gröning (1906-1959) über den die Medien mit Schlagzeilen berichteten wie: „Mir bleibt der Verstand stehen, Bruno Gröning heilt Lahme, Blind, Stumme…“. Er sprach von einer göttlichen Kraft, die der Mensch nur aufzunehmen braucht. Im Vortrag werden die Gesetzmäßigkeiten der geistigen Heilung durch die Lehre Bruno Grönings vorgestellt und die Aufnahme der Heilkraft erläutert. Auch heute geschehen die Heilungen wie zu Lebzeiten Bruno Grönings. Im Bruno Gröning-Freundeskreis werden die Heilungen von Ärzten der Medizinisch-Wissenschaftlichen Fachgruppe geprüft und dokumentiert. Es erfolgen keine medizinischen Beratungen, Untersuchungen oder Behandlungen. Der Eintritt ist frei. Eine Spende wird erbeten.

Termin: 06. September 2017, 19:00 Uhr,
Bürgerhaus, Seestraße 4,
56459 Stahlhofen a. W.
Veranstalter: Kreis für natürliche Lebenshilfe e.V.
Referent: Annette Hoffjann Tel.: 02664/ 5880
Internet: www.bruno-groening.org
1
Einem Mitglied gefällt das:
4 Kommentare
15.334
Hans-Werner Blume aus Garbsen | 30.08.2017 | 17:46  
7.504
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 30.08.2017 | 18:16  
29.492
Karin Franzisky aus Bad Arolsen | 30.08.2017 | 23:14  
6
Anja Quandel aus Burbach | 31.08.2017 | 21:18  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.