Anzeige

Doppelsieg für Niklas Bogen

Niklas ist Sieger, 7. Lauf Klasse B
Stadthagen: SY Cup |

Erfolgreiche Automobilslalom- Läufe in Stadthagen

Innerhalb weniger Stunden schaffte es Niklas Bogen zweimal, einRennen vom ADAC Slalom Youngster-Cup zu gewinnen. Der 7. und 8. Lauf der
Meisterschaft wurde vom MC Schaumburg und dem Stadthäger Motor Club auf dem
Parkplatz der Firma faurecia als Doppelveranstaltung ausgetragen. 19 junge
Männer im Alter von 16 bis 24 Jahren kämpften in den Wertungsklassen A (unter
18 Jahren) und B (über 18) um jeden Bruchteil einer Sekunde. Gerade bei den
drei Fahrern der Klasse B lag teilweise weniger als eine halbe Sekunde zwischen
den Rundenzeiten. Niklas Bogen vom Stadthäger Motor Club behielt bei seinen
schnellen Fahrten die Nerven und wurde am Ende mit großen Pokalen belohnt. Beim
Heimrennen ist es für ihn und den Verein ein besonderer Saison-Höhepunkt, als
Sieger dann das Podest erklimmen zu können. Fällt eine Pylone, werden drei
Sekunden auf die gefahrene Zeit addiert. Leider passierte das Mirco Tegeler,
ebenfalls Stadthäger Fahrer. Er wurde bei beiden Läufen Dritter. Niklas
Lindenberg, Fahrer vom Obernkirchener Verein MC Schaumburg, hat in der Klasse A
mit einem größeren Starterfeld zu kämpfen. Er wurde 6. und 9. von 16 Teilnehmern.Beide Vereine waren zufrieden mit dem Verlauf des Tages undden Rennen. Zwar gab es beim Stadthäger Lauf den Ausfall eines VW Up, aber da
ein Ersatzfahrzeug vor Ort war, konnte ohne Verzögerung weitergefahren werden.
Auch das Wetter zeigte sich von seiner besten Seite. Nur etwas fehlte leider:
Zuschauer, die sich den hiesigen Motorsport ansehen und den jungen Fahrern die
Daumen drücken.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.