Anzeige

Osterschießen des Schützenvereins Stadtbergen

Am vergangenen Karfreitag fand im Stadtberger Schützenheim wieder das traditionelle Osterscheißen statt. Auch in diesem Jahr war die Beteiligung mit über 60 Schützen und Schützinnen, darunter auch viele „Neulinge“, wieder gigantisch. Geschossen wurde, dem Anlass entsprechend, auf Oster-Motivscheiben.
Das beste Händchen bewiesen gleich zwei Schützen. Mit jeweils einem 7 Teiler lieferten sich Uwe Gerstner und Guntram Kiederle einen spannenden Zweikampf. Mit dem besseren Deckblatt hatte aber dann doch Uwe Gerstner die Nase vorn. Auf Platz drei kam mit einem 8 Teiler Steffi Ruißing. Als Preise gab es für alle Teilnehmer reichlich Ostereier, Schinken und Sekt.

Für alle die am Schießsport Interesse haben bietet der Schützenverein Stadtbergen jeden Freitag ab 18:00 Uhr und jeden Mittwoch ab 18:30 Uhr die Möglichkeit zum kostenlosen Schnupperschießen. Weitere Informationen finden Sie unter www.sv-stadtbergen.de!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.