offline

Heiner Schmitt

25
myheimat ist: Stadtbergen
25 Punkte | registriert seit 10.11.2014
Beiträge: 4 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 1 Gefolgt von: 1
1 Bild

Fahrt zur Frankfurter Buchmesse 2016

Heiner Schmitt
Heiner Schmitt | Stadtbergen | am 22.08.2016 | 5 mal gelesen

Stadtbergen: BUCH in STAdtBergEN | Treffen Sie namhafte Schriftsteller an den einzelnen Ständen und tauchen Sie ein in ein Meer aus Büchern. Wann: Samstag, 22. Oktober 2016 Abfahrt: 05:30 Uhr Haltestelle Sonnenstr., Stadtbergen Rückkehr: ca. 22:30 Uhr (Abfahrt Frankfurt ca. 17:00 Uhr) Leistungen: Busreise mit einem 5 * Luxusbus (Klima, WC, Bordservice, etc.) Fa. Wörle-Tours mit 2 Fahrerinnen Eintrittskarte für die Buchmesse Kleinigkeit...

1 Bild

Blind-Date Lesung

Heiner Schmitt
Heiner Schmitt | Stadtbergen | am 22.08.2016 | 121 mal gelesen

Stadtbergen: Bücherei Stadtbergen | Wer kommt, bleibt streng geheim! Nur soviel ist bekannt: der/die Autor/in steht auf der Longlist für den Deutschen Buchpreis 2016 und kommt zu einer Autorenlesung nach Stadtbergen.

1 Bild

Lesung "Die Brunnenmeisterin" von und mit Peter Dempf

Heiner Schmitt
Heiner Schmitt | Stadtbergen | am 22.08.2016 | 15 mal gelesen

Stadtbergen: Bücherei Stadtbergen | Peter Dempf liest aus seinem neuen Roman "Die Brunnenmeisterin" Eintritt: 6,-€/Person. Eintrittskarten ab sofort bei BUCHinSTAdtBergEN und an der Abendkasse in der Bücherei Stadtberge, Sonnenstraße 7. Info zum Inhalt: EINE STARKE FRAU, EIN FOLGENSCHWERES ULTIMATUM, EINE PERFIDE VERSCHWÖRUNG - HOCHSPANNUNG VOR MITTELALTERLICHER KULISSE Als Julias Mann, der Brunnenmeister von Augsburg, stirbt, gerät sie in eine...

1 Bild

Erster Lesekreis bei BUCH in STAdtBergEN

Heiner Schmitt
Heiner Schmitt | Stadtbergen | am 10.11.2014 | 112 mal gelesen

Stadtbergen: BUCH in STAdtBergEN | Lesen und der gemeinsame Austausch darüber sind wunderbar. Deswegen möchten wir diese Erfahrung mit Ihnen am 15. November um 19:30 Uhr bei BUCH IN STADTBERGEN zusammen genießen. Die Leitung übernimmt Frau Petra Franek. Eintritt frei! Um Anmeldung wird gebeten. Lassen sie uns über die Tochter „aus gutsituiertem Hause“ sprechen, die sich – entgegen dem Gutheißen ihrer Eltern – in den Handwerker Adam...