Anzeige

Kleine Hexe verhext Bürgersaal Stadtbergen

Wann? 23.03.2013 15:00 Uhr

Wo? Bürgersaal, Osterfeldstraße, 86391 Stadtbergen DEauf Karte anzeigen
Stadtbergen: Bürgersaal | Einen lustigen Hexenstreich für die ganze Familie gibt es am Samstag, 23. März um 15 Uhr im Bürgersaal Stadtbergen zu erleben. Das Landestheater Dinkelsbühl präsentiert dort das bekannte Werk von Otfried Preußler „Die kleine Hexe“, das mit dem Deutschen Jugendbuchpreis ausgezeichnet wurde. Darum geht‘s in der Geschichte: Die kleine Hexe ist erst 127 Jahre alt und damit noch viel zu jung für die Teilnahme am alljährlich stattfindenden Hexentanz. Trotzdem ist es ihr größter Wunsch, in der Walpurgisnacht zusammen mit den „großen“ Hexen auf dem Blocksberg zu feiern. So übt sie fleißig die Zaubersprüche aus ihrem Hexenbuch, um die Prüfung vor dem Hexenrat zu bestehen. Mit gesundem Selbstvertrauen und Sinn für Gerechtigkeit stellt die kleine Hexe fest, dass das, was die anderen wollen, nicht zwangsläufig das Richtige ist. So erfüllt sich zwar ihr sehnlichster Wunsch, auf dem Blocksberg mitzufeiern – nur etwas anders, als sie es erwartet hat...
Karten gibt es an der Abendkasse, an den bekannten Vorverkaufsstellen und im Internet unter www.reservix.de.
Reservierungen sind im Stadtberger Rathaus unter Telefon (0821) 2438-135 oder -100 möglich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.