Anzeige

Vergnüglich-Virtuoses von Mozart bis Tango

Wann? 17.03.2013 18:00 Uhr

Wo? Bürgersaal, Osterfeldstraße, 86391 Stadtbergen DEauf Karte anzeigen
Stadtbergen: Bürgersaal | Das Schatzkästchen der leichten Muse wird am Sonntag, 17. März, um 18 Uhr im Bürgersaal Stadtbergen geöffnet. Es spielt das Ensemble „Motango“.

Das Sextett spannt den Bogen von Klassik über Klezmerklänge und Chanson bis hin zu swingenden Eigenkompositionen, Evergreens wie „Reich mir die Hand, mein Leben“ und „Der Vogelfänger bin ich ja“, der Max-Raabe-Hit „Küssen kann man nicht alleine“, Anklänge an Giora Feidman und Benny Goodman auf der Klarinette sowie expressiver Tango auf dem Akkordeon. Dies alles wird mit Augenzwinkern, Witz und Comedy gewürzt. Das Ensemble besteht aus Michaela Gumpp (Sopran), Manuel Wiencke (Bariton), Karin Wolferstetter (Klavier), Ralf Peters (Akkordeon und Conférence) sowie Florian Ewald (Klarinette).

Karten gibt es an der Abendkasse, an den bekannten Vorverkaufsstellen und im Internet unter. www.reservix.de. Reservierungen sind im Stadtberger Rathaus unter Telefon (0821) 2438-135 oder -100 möglich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.