Anzeige

Touristen mit Latrinendienst bestraft

Wie ich schon in einem meiner letzten Artikel erwähnt habe: im Maisfeld besser keine Pinkelpause einlegen.

Jetzt habe ich gerade im Internet gelesen, dass drei spanische Touristen in Neuseeland in freier Natur ihr Bedürfnis befriedigten, drei Stunden lang mit der Hand" die Hinterlassenschaften anderer Touristen und Besucher entfernen mussten - IGITT!

Also nur noch im dringensten Notfall in freier Natur das Geschäft erledigen :-), wenn ihr nicht von einem Häcksler überfahren, oder Hinterlassenschaften anderer aufsammeln wollt!
0
1 Kommentar
1.704
Promischreiberin xyz aus Berlin | 22.10.2010 | 13:33  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.