Anzeige

Zugausfälle an Fronleichnam

In Mardorf deutet fast nichts auf das Fronleichnamsfest hin.

Eine instabile Wetterlage sorgte dafür, dass 2013 die Fronleichnamszüge in Mardorf und Roßdorf ausfielen.

Eigentlich hatte man für Fronleichnam eher mit feuchtem Wetter gerechnet. Der Tag begann jedoch mit blauem Himmel. Auf dem sammelten sich zwar zahlreiche Wolken, und richtig warm wurde es auch nicht, aber es blieb trocken.
In Mardorf hatte man wohl aber dem Wetter nicht getraut, und so fanden sich keine der sonst hier besonders aufwändigen Fronleichnamsdekorationen. Ähnlich war es in Roßdorf. In Stadtallendorf, Niederklein, Rüdigheim und Schröck hingegen fanden die Züge planmäßig statt.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentare
9.538
Lothar Hofmann aus Marburg | 01.06.2013 | 10:47  
9.689
Hans-Christoph Nahrgang aus Kirchhain | 01.06.2013 | 19:06  
49.518
Kirsten Steuer aus Pattensen | 02.06.2013 | 02:00  
9.538
Lothar Hofmann aus Marburg | 02.06.2013 | 06:56  
9.689
Hans-Christoph Nahrgang aus Kirchhain | 02.06.2013 | 09:26  
9.538
Lothar Hofmann aus Marburg | 02.06.2013 | 11:18  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.