Anzeige

Starkes Mitarbeiterteam gestaltet Bibelentdeckertag

Kinder bei der Anmeldung
Erksdorf / Stadtallendorf. Erneut erlebten fast 100 Kinder aus dem Kirchenkreis Kirchhain den jährlichen Bibelentdeckertag, dieses Mal im Bürgerhaus zu Erksdorf. Die Konfirmanden aus Erksdorf und Speckswinkel, zahlreiche Mitarbeiter aus dem kirchlichen Ausbildungsprogramm „Start up“ und aus den Kirchengemeinden vor Ort mit ihrem Pfarrer Til Follmann bildeten ein starkes Team unter der Leitung des Kirchenkreisjugendreferenten Fabian Böhme und hatten eine spannende Entdeckertour für die Jungen und Mädchen vorbereitet. Spiel, Spaß und Spannung waren angesagt und in Verbindung mit einem Stationenlauf ging es auf Entdeckertour: dieses Mal waren die Kinder unterwegs mit dem Volk Israel und entdeckten die zehn Gebote – und zwischendurch versuchte immer wieder Bürgerreporter Marco die aktuellsten Informationen live unter die Kinder zu bringen. Als Erinnerung an diesen Tag erhielten alle Kinder einen voll funktionsfähigen Kompass in Miniaturausführung. Jugenddiakon Marco Hinz und Kirchenkreisjugendreferent Fabian Böhme waren sich einig: „Es war schon eine tolle Vorbereitung mit den zahlreichen Mitarbeitern und wenn wir in die Augen der Kinder schauen: Alle Arbeit in der Vorbereitung hat sich wieder einmal richtig gelohnt! Einfach klasse, die Kinder zu beobachten und zu sehen, mit wieviel Freude und Engagement sie mit dabei sind.“
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.myheimat-Magazin Stadtallendorf | Erschienen am 30.09.2009
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.