Anzeige

Rhönradturnerinnen bei Stadtallendorfer Sportlerehrung

v.l. (vorne): Laura Kostial, Kristin Schicha, Laura Henke und Maren Hettlinger. v.l. (hinten): Noura Khirdja, Jessika Stark und Steffi Holzke (es fehlt: Lara Rühling)
Am kommenden Freitag findet die jährliche Sportlerehrung in der Stadtallendorfer Stadthalle statt. Sportlerinnen und Sportler der Stadt Stadtallendorf werden dort für ihre besonderen Leistungen aus dem vergangenen Jahr (2011) vom Bürgermeister, Manfred Vollmer, geehrt.
Auch acht Rhönradturnerinnen vom TSV Eintracht Stadtallendorf erhalten für ihre Erfolge (u.a. Hessenpokal) ihre Ehrungen.
Die Stadtallendorfer Rhönradturnerinnen schlossen das Jahr 2011 mit vielen erfolgreichen Platzierungen ab. Insbesondere Maren Hettlinger und Laura Kostial (Leistungsgruppe der Schülerinnen): Sie qualifizierten sich 2011 erstmals für den Deutschland Cup.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.