Anzeige

Neue Handballminis für Stadtallendorf gesucht

Jugendarbeit floriert bei den Eintracht Handballern

Vor gut drei Jahren begann man mit nur einer Minimannschaft, bei den Handballern des TSV Eintracht Stadtallendorf, den Aufbau der Jugendteams. Aus dieser sind mittlerweile zwei männliche und eine weibliche E-Jugend (Jahrgang 2007-2009) hervorgegangen.
Eine Minimannschaft (Jahrgang 2010) hat man weiterhin und diese will sich nun vergrößern.
Alle Kinder des Geburtsjahrgangs 2011 können nach den Osterferien immer freitags von 15.00 bis 16.30 Uhr in der Bärenbachhalle am Lohpfad die Grundlagen des Handballspiels erlernen.
Dabei werden sie von den bewährten Trainerinnen Rebecca Buhl und Sabine Rauch angeleitet.
Mit vielen kleinen Spielen und unterschiedlichsten Bewegungserfahrungen werden bei den Kindern Koordination, Konzentration, Ausdauer und Teamfähigkeit geschult. Alles Vorbedingungen, die für den späteren Schulbesuch von großer Notwendigkeit sind.
Zum Probetraining einfach Sportsachen und etwas zu trinken mitbringen.
Auch in allen anderen Teams sind Neulinge herzlich willkommen. Entsprechende Trainingszeiten und weitere Informationen erhalten Sie unter Tel. 0151-17862875 oder auf unserer homepage www.handball-stadtallendorf.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.