offline

Sören-Helge Zaschke

9.183
myheimat ist: Stadtallendorf
9.183 Punkte | registriert seit 30.06.2008
Beiträge: 1.538 Schnappschüsse: 85 Kommentare: 177
Folgt: 14 Gefolgt von: 21
Über mich gibt's nicht viel zu sagen: Ich bin gerne mit dem Rad und der Bahn unterwegs, habe eine naturwissenschaftliche Ausbildung und bin als Systemanalytiker tätig. Hinzu kommt, dass ich in Stadtallendorf geboren und diesem Ort treu geblieben bin. Es bringt nix, mich in überregionale Gruppen einzuladen: Einerseits interessiere ich mich vorwiegend für regionale Themen, andererseits habe ich kein Interesse an Spam von Leuten, die einen auch über gar nicht in die Gruppe gehörenden Artikel informieren müssen zu meinen.
63 Bilder

Heimat- und Soldatenfest 2017 1

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Stadtallendorf | vor 1 Tag | 21 mal gelesen

Stadtallendorf: Heinz Lang-Park | Das Heimat- und Soldatenfest fans 2017 im üblichen Rahmen statt. Eine bseondere Neuheit fand sich am Rande des Rummelplatzes am Freibadparkplatz in Form eines Riesenrades. Dieses war besonders am Abend ein Blickfang, da die zahlreichen Lampen am Rad flexibel ansteuerbar waren und sich dadurch allerlei bunte Farbmuster darstellen ließen. Dazu gehörte auch ein um die Mitte rotierendes Herz. Das Riesenrad war beim Auftritt...

3 Bilder

Lokotraktoren in Mannheim

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Mannheim | vor 4 Tagen | 12 mal gelesen

Mannheim: Mannheim | Am 26.10.2017 fuhr ich über einige Abstellgleise in Mannheim, auf denen drei Loks im Einsatz waren. Bei zweien davon handelte es sich aber nicht um reine Schienenfahrzeuge, sondern für auf Schienen und Straße geeignete Rangierlokomotiven. Beide waren vom Hersteller Zephir, wobei die eine optisch stark den oft im Rangierdienst zu findenden Kleinloks ähnelte, die andere mehr einem LKW.

81 Bilder

Der Trimmpfad von Bauschheim

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Rüsselsheim | am 18.11.2017 | 16 mal gelesen

Rüsselsheim am Main: Bauschheim | Einen Trimmpfad findet man im Rüsselsheimer Stadtteil Bauschheim. Dabei handelt es sich um einen klassischen Vita-Parcors, der im Wäldchen zwischen Rüsselsheim und Bauschheim liegt. Bei einem Besuch am 7.8.2017 befand sich der Trimmpfad in gutem Zustand, auch wenn bei Station 6 der Pfahl mit dem Schild und bei Station 9 ein Wegweiser auf dem Boden lagen. Nicht nur Teile der Geräte, sondern auch die Schilder scheinen im...

9 Bilder

Die Geisterjäger sind zurück...

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Stadtallendorf | am 18.11.2017 | 15 mal gelesen

Wenn etwas Seltsames in der Nachbarschaft passiert, wen ruft man dann? Natürlich die GhostBusters. Die findet man seit einiger Zeit auch im Spielwarenladen - als Playmobil-Figuren. Die folgenden Bilder zeigen die Miniaturausgabe der Geisterjäger. Beim Hersteller gibt es übrigens sehr gute Bilder der Figuren in hoher Auflösung. Früher gab es auch mal eine Gruppe von Jugendlichen, die zusammen mit einer Dogge auf Geisterjagd...

28 Bilder

Herbstmotive vom Oktober 2017

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Stadtallendorf | am 14.11.2017 | 43 mal gelesen

Im Oktober 2017 ergaben sich einige schöne Gelegenheiten zum Aufnehmen von schönen Herbstmotiven. Zum Glück ist im Internet genügend Platz dafür ...

38 Bilder

Nacht der Freiheit beim Fest zur Deutschen Einheit in Mainz

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Mainz | am 06.11.2017 | 17 mal gelesen

Mainz: Mainz | Am 2. und 3. Oktober 2017 wurde in Mainz der Tag der Deutschen Einheit gefeiert. In der Christuskirche gab es am Montagabend die Nacht der Freiheit, bei der es Auftritte von drumlet, Olga und Pierino, Colours of Gospel und der Frankfurt City Blues Band gab.

33 Bilder

Ökumenische Nacht der offenen Kirche in Kirchhain

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Kirchhain | am 04.11.2017 | 22 mal gelesen

Kirchhain: Kirchhain | Am Pfingstsonntag (4.6.2017) fand in der katholischen Kirche St. Elisabeth die erste ökumenische Nacht der offenen Kirche statt. Bei dem über fünf Stunden dauernden Programm wechselten sich unterschiedliche Musikbeiträge und Diskussionsrunden ab. Das Rahmenthema war die Erneuerung der Kirche, und auch die Besucher hatten die Möglichkeit, einen Beitrag zu leisten, in dem sie ihre Wünsche für die Zukunft an einer Pinnwand...

65 Bilder

Die Weltaustellung Reformation In Wittenberg - Teil 5

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Lutherstadt Wittenberg | am 31.10.2017 | 22 mal gelesen

Lutherstadt Wittenberg: Wittenberg | In der Altstadt Auch in der Altstadt fanden sich verstreut einzelne Angebote zur Weltausstellung. Der Stand der Kirche von Württemberg war ziemlich abseits gelegen, so dass man ihm beim Gang durch die Weltausstellung nicht unbedingt gefunden hat. Als Besonderheit gab es hier den horizontalen Garten mit horizontal wachsenden Bäumen an einer Hauswand. Die Diakonie zeigte verschieden für die Weltausstellung gestaltete Türen,...

50 Bilder

Die Weltaustellung Reformation In Wittenberg - Teil 4

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Lutherstadt Wittenberg | am 31.10.2017 | 15 mal gelesen

Lutherstadt Wittenberg: Wittenberg | Torraum 7: Kultur In Torraum 7 fand sich ein kleines Gebäude, welches aus Schuhputzkästen bestand. Innen drin konnte man sich verschiedene Geschichten dazu anhören. Eine über den Torraum verteilte Installation war "Reflecting Culture". Aus Lebensmittelboxen waren Gruppen von Säulendiagrammen zusammengebaut worden, welche man sich von alten Traktorensitzen aus anschauen konnte. Die Säulen wurden nachts beleuchtet, wobei die...

80 Bilder

Die Weltaustellung Reformation In Wittenberg - Teil 3

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Lutherstadt Wittenberg | am 31.10.2017 | 9 mal gelesen

Lutherstadt Wittenberg: Wittenberg | Torraum 5: Globalisierung | Eine Welt Wenn man an der Polizeistation vorbei den Torraum 5 betrat, kam man zuerst am Jubiläumszelt vorbei. Außer Stühlen befand sich nichts in diesem normalerweise geschlossenen Zelt, welches wohl nur für einige Veranstaltungen genutzt wurde. Einen bestuhlten Bereich gab es auch in der Exerzierhalle. Im anderen Teil der Halle befand sich die Ausstellung "Kirchengebäude und ihre Zukunft -...

44 Bilder

Die Weltaustellung Reformation In Wittenberg - Teil 2

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Lutherstadt Wittenberg | am 31.10.2017 | 18 mal gelesen

Lutherstadt Wittenberg: Wittenberg | Im Asisi-Panorama wurde Wittenberg zu Zeiten Luthers gezeigt, wobei die Szenen aus unterschiedlichen Jahren stammen. Daneben wurde ein Tagesablauf simuliert, der mit Tonaufnahmen unterlegt war, welche nacheinander die Szenen von rechts nach links vertonten. Martin Luther ist im Panorama an verschiedenen Stellen zu entdecken. Das Panorama "Luther 1517" ist übrigens schon seit dem 22. Oktober 2016 offen und wird nicht zum Ende...

35 Bilder

Die Weltaustellung Reformation In Wittenberg - Teil 1

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Lutherstadt Wittenberg | am 31.10.2017 | 21 mal gelesen

Lutherstadt Wittenberg: Wittenberg | Vom 20. Mai bis zum 10. September 2017 gab es in Wittenberg die Weltausstellung Reformation, mit der den 500 Jahre zurückliegenden Veränderungen für Kirche und Gesellschaft gedacht wurde. Für die Fahrt von Frankfurt nach Wittenberg gab es mehrere Möglichkeiten. Eine Möglichkeit war die Fahrt mit ICE 1537 bis Halle und von dort die Weiterfahrt mit einem Regionalzug der Linie RB80 (Halle - Wittenberg). ICE 1537 hatte nur...

100 Bilder

Die Lichtkirche auf der Weltausstellung Reformation in Wittenberg

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Lutherstadt Wittenberg | am 31.10.2017 | 24 mal gelesen

Lutherstadt Wittenberg: Wittenberg | Auf der Weltausstellung Reformation war auch die Evangelische Kirche von Hessen-Nassau vertreten, welche auf ihrer Ausstellungsfläche die Lichtkirche aufgebaut hatte und verschiedene Angebote dem Thema "Segen erleben" widmete. Die Lichtkirche ist eine preisgekrönte Konstruktion aus Acrylglas und Holz, welche schon auf den Landesgartenschauen in Bad Nauheim und Gießen, auf der Internationalen Automobilausstellung oder dem...

17 Bilder

Luther in Szene(n) gesetzt

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Bad Homburg vor der Höhe | am 29.10.2017 | 20 mal gelesen

Bad Homburg vor der Höhe: Bad Homburg | Die evangelisch-freikrichliche Gemeinde Bad Homburg zeigt in einer Ausstellung 16 Szenen aus dem Leben Luthers. An den Dioramen wurde über ein Jahr gebastelt. Bei der Szene, die Luther im Gewitter darstellt, kann per Fernbedienung ein Blitz ausgelöst werden, der sowohl durch aufblitzende Beleuchtung als auch eine passende Geräuschkulisse dargestellt wird. Die Besucher erhalten für den Gang durch die Ausstellung eine Mappe...

1 Bild

Zum Marburger Himmelsleuchten... 1

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Marburg | am 18.10.2017 | 25 mal gelesen

Marburg: Marburg/Innenstadt | Schnappschuss