Anzeige

Marburger Singer / Songwriterin Lisa – Marie Fischer vor erster US-Tournee

Wann? 19.07.2011 bis 24.07.2011

Wo? Lisatour, Nashville USAuf Google Maps anzeigen
Nashville (Vereinigte Staaten): Lisatour | Die Marburger Singer / Songwriterin Lisa-Marie Fischer steht kurz vor dem Beginn ihrer ersten fünf-wöchigen Tournee in den USA. Über ein halbes Jahr hat Klaus von Jan, Manager von Lisa-Marie Fischer gearbeitet, bis die Planungen zur USA-Tournee abgeschlossen waren.

Aber jetzt kann es los gehen! Insgesamt zweiundzwanzig Auftritte sind mit Lisa-Marie Fischer in den USA vorgesehen. Am 14. Juli geht es von Frankfurt aus zunächst einige Tage nach Nashville, ins Zentrum der Country Musik. Dort sollen vor allem Kontakte in die dortige Musikszene geknüpft werden und erste Vorbereitungen für das zweite Album von Lisa-Marie Fischer begonnen werden. Am 18. Juli ist dann der erste Liveauftritt der Tour in Nashville, gemeinsam mit einigen Studiomusikern, geplant.

Schon am 19. Juli geht es weiter nach Minneapolis, Minnesota, wo insgesamt fünf gemeinsame Konzerte mit Sarah Pray und Thomas Kivi in Minnesota und Wisconsin auf dem Programm stehen.

Aufgrund der engen musikalischen und freundschaftlichen Beziehungen von Klaus von Jan nach Vermont geht es am 25. Juli für eine erste Woche nach Burlington, Vermont. Da Klaus von Jan in diesem Jahr mehrere Künstler aus Burlington zu Tourneen nach Deutschland und Marburg eingeladen hat, haben Marburg und Lisa-Marie Fischer in Burlington bereits einen großen Bekanntheitsgrad erreicht. Daher verwundert es nicht, dass Lisa-Marie Fischer und Klaus von Jan zu Presse- und Radioterminen eingeladen wurden um zum einen Lisa-Marie Fischer vorzustellen, aber auch um Marburg und die musikalische Beziehung zu Burlington zu erläutern. Lisa-Marie Fischer wird in dieser Woche verschieden Konzerte mit „The Amida Bourbon Project“ bestreiten.

Zeit zum Verschnaufen bleibt kaum, denn schon in der ersten Augustwoche beginnt dann die gemeinsame Tournee von Lisa-Marie Fischer und Kelly Ravin, einem Singer / Songwriter aus Burlington, durch den Nord-Osten der USA.

Zu den Highlights dieser Tour gehören sicher die Auftritte in New York und in Boston. In der letzten Tourwoche stehen dann nochmals einige Konzerte in Vermont auf dem Programm, wieder gemeinsam mit Bands aus Vermont. In dieser Woche ist dann auch ein Auftritt beim weit über Burlington hinaus bekannten Honky Tonk Tuesday vorgesehen, einer wöchentlichen Veranstaltung, an der sich Musiker aus ganz Vermont zum gemeinsamen jammen treffen.

Über den Verlauf der Tour werden wir aus den USA wöchentlich berichten.
0
1 Kommentar
28.343
Elke Matschek aus Ebsdorfergrund | 08.07.2011 | 02:54  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.