Anzeige

Halbjahresprogramm für Gemeindenachmittage steht

Am Donnerstag, den 22. Januar, startete um 15 Uhr das evangelische Angebot für Frauen und Männer, ältere und jung gebliebene Seniorinnen und Senioren, jeder der zur Gruppe „50+“ gehört, der evangelischen Kirchengemeinde Stadtallendorf mit einem Nachmittag voller Überraschungen unter dem Motto „Wir begrüßen das Jahr 2009 …“ im Gemeindehaus, Liebigstr. 4.

Gleichzeitig gab das Vorbereitungsteam das neue Programm bekannt. Mit einem Nachmittag über Engel am 26. Februar unter dem Thema „Reger Flugverkehr zwischen Himmel und Erde“ mit Pfarrerin Stefanie Busch, der Begegnung mit der Person Maria von Magdala aus der Zeit Jesu am 26. März unter dem Thema „Ein langer Weg zur Osterfreude“ mit Pfarrer Thomas Peters und einem Lichtbildvortrag von Herrn Helmuth Heyn über Geheimnisvolles aus 5.000 Jahren zwischen Euphrat und Tigris am 30. April unter dem Thema „Im Garten Eden“ wird es weitergehen. Weitere Termine sind der 28. Mai und vor der Sommerpause am 25. Juni das Sommerfest. Ein Höhepunkt ist dann schließlich die Gemeindefahrt nach Weilburg am 27. August. Neben einem Besuch beim christlichen Radiosender ERF in Wetzlar, sind der Aufenthalt in Weilburg mit dem einzigen Bootstunnel Deutschlands und ein Gang durch die Kristallhöhlen bei Kubach geplant.

Das Vorbereitungstermin freut sich auf ihr Kommen und ist sich sicher: es ist für jeden etwas dabei. Vom Kaffee bis zum Kuchen, vom Quiz bis zum Vortrag, von der Werkeln bis zum Grillen, vom Spielenachmittag bis zum Ausflug. Wer sich gerne an den Kosten für Kaffee, Kuchen und Material beteiligen möchte, kann am Ausgang eine Spende geben. Auch ein Fahrdienst steht bereit. Bei Bedarf bitte im Evang. Gemeindebüro unter Tel. 14 58 anrufen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.