Anzeige

Foto des Monats Mai des DIZ – Stadtmuseum Stadtallendorf: Die Jutereißerei Adler & Lenz

Die Jutereißerei Adler und Lenz in Stadtallendorf. Ein Recyclingbetrieb in der 1960er Jahren des vorigen Jahrhundert (Foto: DIZ-Stadtmuseum Stadtallendorf)
Das DIZ – Stadtmuseum in Stadtallendorf zeigt in loser Folge Fotografien aus seinem umfangreichen Archiv. Das Foto des Monats Mai 2017 führt uns in das Stadtallendorf der 1960er Jahre des vorigen Jahrhunderts.

Die Jutereißerei Adler & Lenz wurde 1954 in Allendorf gegründet. Johann Georg Adler und Erich Lenz, beide schon länger in der Branche tätig, nutzten die im DAG-Gelände vorhandenen guten Lager- und Produktionsmöglichkeiten und vor allem den direkten Bahnanschluß der Produktionsgebäude. Die Firma produzierte Vlies für Bodenbeläge und Polierscheiben.

Das Foto zeigt Allendorfer Frauen bei der Wiedergewinnung von Jutefasern aus gebrauchten Säcken und Verpackungsmaterial. Heute würde man diese Arbeit als Recycling bezeichnen.

Seit Mitte der sechziger Jahre verarbeitet der inzwischen voll automatisierte Betrieb monatlich etwa 400 Tonnen Rohjute aus Pakistan.

Heinrich Wegener
DIZ-Stadtmuseum Stadtallendorf
Aufbauplatz 2
35260 Stadtallendorf

www.DIZ-Stadtallendorf.de
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.