Anzeige

Bildband zum Hessentag 2010 erschienen

Im Auftrag des Magistrats der Stadt Stadtallendorf fotografierten Nadine und Peter Lauritis den Jubiläums-Hessentag 2010 in all seinen Facetten. Rund 14 Stunden fotografieren und 2-3 Stunden Bildbearbeitung - dies war der tägliche Arbeitsaufwand des Ehepaars Lauritis. Mit einer umfangreichen und teils speziell für den Hessentag erweiterten Profi-Kameraausrüstung machten sie mit Unterstützung von Melanie Gorldt rund 25.000 Fotos, von denen "die schönste Auswahl" von ca. 1.000 Fotos in dem Hessentags-Bildband zusammen gefasst sind.
Den Bildband, können sie nun nach dem offiziellen Verkaufsstart auf dem Herbstmarkt in Stadtallendorf, im örtlichen Buchhandel und im Rathaus Stadtallendorf erwerben.
Auf den 167 Seiten bekommt der Betrachter die Möglichkeit, große Konzerte wie beispielsweise „P!NK“ und „Silbermond“, aber auch viele kleinere Veranstaltungen Revue passieren zu lassen.

Bei den vielen Kilometern, die das Ehepaar Lauritis täglich zurücklegte, ergaben sich aber auch häufig Gelegenheiten, Fotos von Besuchern zu schießen, die mit viel Freude und Spaß beim Feiern zu sehen sind, um so den Bildband zu bereichern. Die ebenfalls zahlreich vorhandenen Impressionen zeigen noch einmal die gute Stimmung und die Vielfalt des Hessentages.

Ein besonderes Highlight sind die vielen Einblicke hinter die Kulissen, die das Hessentagspaar Mona Lorena Monzien und Fabian Gies ermöglichten. Exklusiv für ein Fernsehteam und die Fotografen des Bildbandes ließen sie sich ferner bei den Vorbereitungen am ersten Tag des Hessentags fotografieren.

„Die Bildauswahl ist uns sehr schwer gefallen. Wir wollten mit den Fotos nämlich nicht nur den Bildband füllen, sondern haben bei der Bildauswahl auf die Kriterien geachtet, die für einen stimmungsvollen Rückblick berücksichtigt werden müssen“, so Nadine Lauritis.

Peter Lauritis füge hinzu, dass sein ursprünglich anvisiertes Ziel von etwa 130 Seiten bei der Menge an großartigen Veranstaltungen nicht eingehalten werden konnte. Es würden zu viele sehenswerte Fotos „auf der Strecke bleiben“. Bürgermeister Manfred Vollmer und das Hessentagsteam Annette Schneider, Hubertus Müller und Reiner Bremer sprachen sich daher schon während der Gestaltungsphase für eine Erweiterung des Bildbands aus. „Der Bildband soll aber trotzdem für jeden bezahlbar sein!“, so Bürgermeister Vollmer, der darüber hinaus ergänzt, dass er das vorliegende Endprodukt für überaus gelungen hält.

Nun liegt der Hessentag 2010 schon viereinhalb Monate zurück und es bleiben nur noch die Erinnerungen. Schön, dass die Stadt und „Ihre-Fotografen.de “ diese Erinnerungen für alle Hessentagsbesucher mit farbenprächtigen Fotos in einem eindrucksvollen Bildband wieder aufkommen lassen und somit unvergesslich machen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.