Anzeige

Impressionen von drei Feuerwehreinsätzen in Stadtallendorf

Die Feuerwehr muss bei Las Tapas abpumpen - leider kein Bier, sondern nur Wasser.
Am 7.8.2018 hatte es nach langer Dürre endlich mal richtig geregnet. Über drei Stunden ergiebiger Regenguss war toll für die Natur, schlecht für die Kneipe an der Bahnunterführung. Hier musste die Feuerwehr zum Abpumpen anrücken.

Am 2. August besuchte die Polizei gegen 21:30 Uhr ein Haus in der Heinrich-Schneider-Straße. Etwa eine Viertelstunde später rückten Feuerwehr und Notarzt aus. Laut einer Kurzmitteilung der Oberhessischen Presse war der Einsatz wohl durch eine Fake-Selbstmordankündigung ausgelöst worden.

Am 12. Juli fuhren mehrere Feuerwehrfahrzeuge in die Chemnitzer Straße. Eine Plastikdose war laut Oberhessischen Presse auf einem Herd verschmort und hatte das Gebäude stark verraucht. Zum Glück ist es zu keinem weiteren Schaden gekommen.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.