Anzeige

Hans Georg van Herste und Margaretha Main besuchen Messe „Stade Aktuell“

Wann? 12.04.2013 15:00 Uhr bis 14.04.2013 17:30 Uhr

Wo? Stade Aktuell, Messeplatz 1, 21680 Stade DE
Stade: Stade Aktuell | Der bekannte Lebensberater, Autor und Schmerztherapeut (DGNS) Hans Georg van Herste wird am Stand des gemeinnützigen Vereins „TransBorderLes e.V.“ vom 12. bis zum 14. April 2013 jeweils von 15.30 Uhr bis 18.00 Uhr für Fragen und Erlebnisberichte zu den Themen Homo-, Trans- und Intersexualität, sowie sexueller Missbrauch von Kindern und häusliche Gewalt gegen Frauen und Mädchen und Ayur Veda, eine exotische Heilmethode, zur Verfügung stehen.
Obendrein wird die beliebte Autorin Margaretha Main gemeinsam mit ihrer Ehefrau Michaela mehrfach am TBL-Stand verweilen, um sich Fragen rund um das Thema „Homosexualität leben in der Öffentlichkeit“ zu stellen.
Außerdem werden die Bestseller-Autorinnen Simone Petzold und Viktoria Grantz erwartet, die mit ihrer Roman-Reihe „Starke Frauen“ viele Leserinnen begeistern.

Infos unter
www.transborderles.de
www.van-herste.de
www.margaretha-main.de

Buchtipps

Hans Georg van Herste
Das Borderline-Syndrom – anhand von lebensnahen Beispielen erklärt der Autor diesen Symptomkomplex auch für den Laien verständlich. Leben zwischen Licht und Schatten

Der wahre Traum von Freiheit – Hilfe für Menschen zwischen den Geschlechtern

Ayur Veda – Der Weg zu einem langen, glücklichen und gesunden Leben

Margaretha Main – Das Leben kann so was von schön sein – lustige Geschichten aus dem Leben einer Lausefrau

Simone Petzold
Renata Komanetschy – mein buntes Leben – arme Schneiderstochter wird Revue-Star im Berlin der 1920er Jahre

Die Wende meines Lebens – ein erzkatholisch erzogenes Mädchen bringt eine Adelsfamilie durcheinander

Viktoria Grantz
Die verkaufte Gräfin – reicher Mann kauft sich von einem Grafen dessen Tochter, um einen Titel zu erhalten und hält sie wie eine Sklavin. Flucht nach Jahren und spätes Glück

Denn sie schenkten mir ein zweites Leben – Mädchen wird mit Alkohol gefügig gemacht und missbraucht und vermietet. Reiche Frau kauft das Mädchen frei und ermöglicht ihr einen Neustart

Das Ende des Jägers – deutscher Pädophiler reist nach Thailand und stößt dort auf mutige Frauen, die den Missbrauch von Kindern nicht mehr hinnehmen wollen

Mein Vater, der Diakon – evangelischer Diakon missbraucht mit Wissen der Ehefrau seine Töchter. Eine kann sich aus ihrer Konditionierung befreien und alles aufarbeiten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.