Anzeige

Ein Kurzbesuch - Hansestadt Stade

Hansestadt Stade
Stade: Fischmarkt Stade | Die kleine gemütliche Hansestadt ist ein Muss wenn man, z.B. mit dem Fahrrad an der Elbe lang zur Nordsee fährt. Im Alten Land gibt es frische Kirschen und Zwetschen, und in Stade sind so viele interessante kleine Läden zum shoppen.

Dann natürlich ein Rundgang durch diese Altstadt. Am Fischmarkt einen Kappo trinken. Museen gibt es auch.
So begegneten wir auch Bademutter Ursula mit Nachttopf, die als Stadtführerin in den Ferien für Schüler die damaligen Hygiene-Gewohnheiten erläuterte. Echt bemerkenswert.
Bei der Sommerhitze hatten wir (mit dem Auto) in einer kühlen Tiefgarage geparkt. Es gab genügend Plätze.

Ich kieck mol wedder in.
1 9
5
1
3
5
1 6
6
5
5
3
6
6
1 5
6
8
3
2
5
8
5
3
4
7
3
7
1 4
2 6
3
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
9 Kommentare
27.885
Silvia B. aus Neusäß | 02.08.2013 | 11:25  
21.401
Katja W. aus Langenhagen | 02.08.2013 | 12:36  
9.613
Beate Rühmann aus Burgdorf | 02.08.2013 | 13:00  
24.946
Carmen L. aus Pattensen | 02.08.2013 | 14:00  
28.101
Shima Mahi aus Langenhagen | 02.08.2013 | 17:22  
16.013
Karl-Heinz Mücke aus Pattensen | 03.08.2013 | 22:36  
31.441
Günther Eims aus Sehnde | 17.08.2013 | 12:09  
19.137
Martina Köhler aus Göhren | 28.08.2013 | 07:10  
2.252
Manfred Hermanns aus Hamburg | 10.09.2013 | 10:16  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.