Anzeige

Fußball: SV Wilkenburg startet beim "Wallus-Cup" des FC Bennigsen

Wann? 21.01.2017 11:00 Uhr bis 21.01.2017 15:00 Uhr

Wo? Süllbergsporthalle, Medefelder Str. 9, 31832 Springe DEauf Karte anzeigen
stehend von links: Präsident Klaus-Dieter Saul, 2. Vorsitzender Jens Finke, Rafael Niespor, Spartenleiter Oliver Ehrhardt, Niklas Römgens, Florian Janzhoff, Dennis Ulrich, Jannik Höpner, Jan Hendrik Garbe, Tom Zacharek, Co-Trainer Andreas Fabig, Trainer Markus Kittler; knieend von links: Morten Schievink, Ben Weitemeier, Henrik Focke, Marius Meister, Hozan Partawie, Stefan Alps, Arne Focke.
Springe: Süllbergsporthalle | Nur 4 Tage nach dem Trainingsauftakt zur Vorbereitung auf die Mitte Februar beginnende Rückrunde in der Kreisliga Hannover-Land, Staffel 3, absolviert der SV Wilkenburg bereits seine ersten Testspiele, allerdings noch unter dem schützenden Hallendach. Am kommenden Samstag, 21.01.2017, nimmt die Mannschaft des Trainerduos Markus Kittler und Andreas Fabig auf Einladung des FC Bennigsen am traditionellen "Wallus-Cup" in der Süllbergsporthalle Bennigsen teil. Dabei trifft die Mannschaft in der Vorrundengruppe 1 ab 11.00 Uhr auf den Landesligisten TSV Burgdorf, die Bezirksligisten TSV Barsinghausen, SC Hemmingen-Westerfeld und TuSpo Schliekum sowie den Kreisligisten Garbsener SC. Am Nachmittag ermitteln ab 15.00 Uhr der Oberligist HSC Hannover, Landesligist FC Eldagsen, Bezirksligist FC Springe, die Kreisligisten SC Schwarz-Gelb Asel (Kreisliga Hildesheim) und TSV Gestorf sowie der Gastgeber FC Bennigsen (1. Kreisklasse Hannover-Land, Staffel 3) die Teilnehnmer an der Zwischenrunde, die am Sonntag, 22.01.2017, ab 13.00 Uhr ausgetragen wird.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.