offline

Meike Hakemeyer

325
myheimat ist: Springe
325 Punkte | registriert seit 20.04.2008
Beiträge: 17 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 2
Folgt: 4 Gefolgt von: 4
1 Bild

Ein Herz für die Liebe - Eine gute Idee? 2

Meike Hakemeyer
Meike Hakemeyer | Sehnde | am 30.08.2013 | 234 mal gelesen

Möglicherweise steht schon bald vor dem Sehnder Rathaus ein großes Symbol für die Liebe. Drei Bürger möchten dort ein Herz aus Metallgeflecht aufstellen, an dem Verliebte oder frisch vermählte Paare Schlösser anbringen sollen. Darüber berichtet morgen der Anzeiger für Burgdorf und Lehrte. Die Idee stammt von Ursula Käsewieter, Schlossermeister Bernhard Teiß und Kaufmann Klaus Jepp. Worauf Verliebte in anderen Städten wie...

1 Bild

Was wünschen Sie sich für Neustadt?

Meike Hakemeyer
Meike Hakemeyer | Neustadt am Rübenberge | am 01.01.2013 | 248 mal gelesen

Vom Stadtfest bis zum Zebrastreifen: Es gibt viele Ideen für die Entwicklung der Stadt? - Ein Stadtfest im August, gern auch im Schlosshof, eine Lösung für die Wartezeiten an den Bahngleisen – nach ihren Neujahrswünschen befragt, haben Neustädter im Netzwerk facebook (Gruppe „Du kommst aus Neustadt am Rübenberge, wenn ...“) etliche interessante Ideen geäußert. Darüber berichtet die Leine-Zeitung am Mittwoch in ihrer...

1 Bild

Straße Pfingstanger wieder öffnen - Was meinen Sie? 7

Meike Hakemeyer
Meike Hakemeyer | Lehrte | am 23.09.2012 | 517 mal gelesen

Vor sieben Jahren ist die Straße Pfingstanger in Lehrte von der Manskestraße abgekoppelt worden – ein Zustand, der vielen Lehrtern seitdem wie ein Stachel im Fleisch steckt. Jetzt soll der Rat noch einmal intensiv darüber debattieren, ob der Pfingstanger wieder an die Manskestraße angebunden werden soll. Darüber berichtet der Anzeiger für Burgdorf und Lehrte in seiner Sonnabend-Ausgabe. 2005 hatten die Verkehrsplaner ein...

1 Bild

Von-Alten-Straße nur für Fußgänger - Was meinen Sie? 2

Meike Hakemeyer
Meike Hakemeyer | Burgwedel | am 03.08.2012 | 356 mal gelesen

Soll Großburgwedels sogenannte Fußgängerzone wirklich autofrei werden? In der Sonnabend-Ausgabe der Nordhannoverschen Zeitung kommen Inhaber von Geschäften an der Von-Alten-Straße zu Wort. Seit Mai diskutiert Großburgwedel über die Vorschläge des hannoverschen Büros Nagel, Schonhoff und Partner (nsp) für die Umgestaltung der Innenstadt. Kernstück ist die Von-Alten-Straße, die nach Auffassung von Stadtplaner Christoph...

17 Bilder

In den Mund gelegt: Eure Ideen für das nächste Burgdorf-Magazin

Meike Hakemeyer
Meike Hakemeyer | Burgdorf | am 02.08.2012 | 444 mal gelesen

Was sagen und denken diese Menschen? In den ersten Ausgaben des Magazins Wir sind Burgdorf hatten wir bereits die (augenzwinkernd gemeinte) Rubrik "In den Mund gelegt". Dafür haben wir - mit Eurer Hilfe - Fotos aus myheimat-Beiträgen satirisch neu betextet. Jetzt bereiten wir die nächste Ausgabe vor. Helft Ihr uns wieder mit Euren Vorschlägen? In diesem Beitrag findet Ihr Fotos aus verschiedenen myheimat-Beiträgen. Wenn...

1 Bild

Darf ein Schimpanse im Zirkus leben? 37

Meike Hakemeyer
Meike Hakemeyer | Springe | am 27.07.2012 | 1959 mal gelesen

Heute hat unsere Kollegin Kathrin Götze von der Leine-Zeitung einen Zirkus in Neustadt besucht und Robby kennengelernt. Robby ist ein imposantes Schimpansen-Männchen, das seit 35 Jahren beim Zirkus Belly lebt. Zirkusdirektor Klaus Köhler sagt: "Robby gehört zur Familie." Die Tierschutzorganisation PETA sieht das anders: Sie fordert, dass der Affe in ein Auffanglager in den Niederlanden gebracht wird. Dort soll er mehr...

1 Bild

Barsinghausen kompakt: Die zweite Juni-Ausgabe

Meike Hakemeyer
Meike Hakemeyer | Barsinghausen | am 29.06.2012 | 327 mal gelesen

Die zweite Juni-Ausgabe von Barsinghausen kompakt erscheint morgen. Opernarien auf dem Rittergut, das spannende Muskelspiel der Deister-Highlander und ein Porträt von Kirchenvorsteherin Dorothee Warneke sind nur drei der Themen, die im Magazin der Calenberger Zeitung zu finden sind. Die nächste BAK-Ausgabe erscheint am 14. Juli. Barsinghäuser Abonnenten von HAZ oder Neuer Presse bekommen das Magazin morgen mit ihrer...

1 Bild

Magazin der Calenberger-Zeitung zum Feuerwehrjubiläum

Meike Hakemeyer
Meike Hakemeyer | Barsinghausen | am 29.06.2012 | 528 mal gelesen

Die Feuerwehr Barsinghausen feiert von Freitag bis Sonntag, 6. bis 8. Juli, ihr 125-jähriges Bestehen. Im Magazin der Calenberger Zeitung finden Sie nicht nur den genauen Ablauf der Festtage, sondern auch viel Wissenswertes rund um das Jubiläum. Barsinghäuser Abonnenten finden das Heft morgen in ihrer Zeitung. Interessierte können es sich auch bei der Calenberger Zeitung, Marktstraße 1, abholen. Außerdem kann es hier...

1 Bild

Muss ein Zebrastreifen auf die Ahltener Straße? 45

Meike Hakemeyer
Meike Hakemeyer | Lehrte | am 12.06.2012 | 1703 mal gelesen

Es war ein furchtbares Unglück. Am 24. Mai ist eine schwangere Frau auf der Ahltener Straße in Lehrte um Leben gekommen. Ihre beiden Kinder wurden verletzt. Der schwere Unfall hat die Menschen in der Region tief bewegt. Seitdem wird im Anzeiger für Burgdorf und Lehrte, bei Facebook und haz.de lebhaft diskutiert. Dabei geht es unter anderem darum, ob auf der Ahltener Straße ein Zebrastreifen eingerichtet werden sollte....

1 Bild

Kinderlärm: Nachbarn vom Mehrgenerationenhaus Pattensen drohen mit Klage 50

Meike Hakemeyer
Meike Hakemeyer | Springe | am 07.06.2012 | 1827 mal gelesen

Lautes Lachen, ratternde Bobbycar Reifen und der Trubel spielender Kinder. Das wird drei Nachbarn des Mehrgenerationenhauses in Pattensen offentsichtlich zu viel. Deshalb erwägen sie jetzt eine Klage gegen die Region Hannover als Genehmigungsbehörde, falls diese einem Antrag zustimmt, in dem es um die Erweiterung der Betriebserlaubnis geht. Darüber berichten die Leine-Nachrichten in ihrer Freitagausgabe. Die Anwohner...

1 Bild

Ist ein Tempolimit auf der B 188 notwendig? 23

Meike Hakemeyer
Meike Hakemeyer | Burgdorf | am 25.05.2012 | 1410 mal gelesen

Auf der unfallträchtigen Nordumgehung hat es gestern Nachmittag in kurzer Folge gleich zweimal gekracht. Die Bilanz: Fünf Leichtverletzte und vier beschädigte Fahrzeuge. Darüber berichtet der Anzeiger für Burgdorf und Uetze in seiner Sonnabend-Ausgabe. Leider gehen die Unfälle auf der B 188 nicht immer so glimpflich aus. So starb am vergangenen Sonntag, 20. Mai, eine 26-Jährige. Sie saß als Beifahrerin im VW Passat eines...

1 Bild

Fahren die Mitarbeiter von aha mit ihren Fahrzeugen zu riskant? 84

Meike Hakemeyer
Meike Hakemeyer | Springe | am 21.05.2012 | 3788 mal gelesen

Vor einer Woche ist in Isernhagen ein 89-Jähriger von einem Müllfahrzeug des Zweckverbands Abfallwirtschaft Region Hannover (aha) überrollt und tödlich verletzt worden. Der Fahrer hatte das Fahrzeug rückwärts gesteuert und dabei den Senior mit seinem Rollator übersehen. Über den Unfall wird in der Region Hannover viel debattiert. Mancher Bürger ist der Meinung, dass die aha-Fahrer generell zu unvorsichtig unterwegs sind....

1 Bild

Kreidag ohne Fischer? Ist das noch der Fischerkreidag? 1

Meike Hakemeyer
Meike Hakemeyer | Wunstorf | am 20.05.2012 | 421 mal gelesen

Am Wochenende haben Steinhuder und Gäste den 31. Fischerkreidag gefeiert – erstmals ohne Beteiligung der Fischer. Natürlich fehlten sie im Bild des Festes, gefeiert wurde trotzdem fröhlich, wie die Leine-Zeitung in ihrer Montag-Ausgabe berichtet. Einige Änderungen hatte die Werbegemeinschaft mit Alfred Knigge an der Spitze als Organisator vorgenommen. Der Freyfischer wurde auf dem Drebel vor Publikum gekürt. Danach ging...

8 Bilder

Muss die Innenstadt von Burgwedel schöner werden? 9

Meike Hakemeyer
Meike Hakemeyer | Burgwedel | am 18.05.2012 | 504 mal gelesen

In Großburgwedel leben viele prominente Menschen. Als Heimatstadt des Ex-Bundespräsidenten Christian Wulff erlangte die Stadt deutschlandweit zweifelhafte Berühmtheit. Aber Burgwedel verkauft sich schlecht: Nun hat die Stadt für 20.000 Euro einen Architekten beauftragt, um ein Konzept für die Neugestaltung der Innenstadt zu entwerfen. Darüber wird jetzt in Burgwedel diskutiert, wie die Nordhannoversche-Zeitung in ihrer...

12 Bilder

In den Mund gelegt: Was denken und sagen diese Menschen?

Meike Hakemeyer
Meike Hakemeyer | Burgdorf | am 14.05.2012 | 443 mal gelesen

Was sagen und denken diese Menschen? In den ersten Ausgaben des Magazins Wir sind Burgdorf hatten wir bereits die (augenzwinkernd gemeinte) Rubrik "In den Mund gelegt". Dafür haben wir - mit Eurer Hilfe - Fotos aus myheimat-Beiträgen satirisch neu betextet. Jetzt bereiten wir die nächste Ausgabe vor. Helft Ihr uns wieder mit Euren Vorschlägen? In diesem Beitrag findet Ihr Fotos aus verschiedenen myheimat-Beiträgen. Wenn...