Anzeige

Sonntagnachmittag in der sibirischen Eiswüste (na ja, gefühlt jedenfalls)

Weg an der Kastanienallee zwischen Holtensen, Farrensen und Wülfinghausen
Springe: Kloster Wülfinghausen | Heute bin ich seit langem mal wieder einen Rundweg gegangen, auf dem wir während meiner Kindheit sehr häufig unterwegs waren. Damals waren diese Spaziergänge vor allem begleitet von Gemeuter von uns Kindern und Ermahnungen seitens meiner Eltern, im Wald nicht so rumzuschreien ;-)
Heutzutage gehe ich gern und freiwillig los - obwohl es bei so sibirischem Wetter wie heute teilweise schon ziemlich grenzwertig war...!

Stellenweise blies mir der Eiswind von Osten so sehr ins Gesicht, dass ich das Gefühl hatte nicht mehr atmen zu können, und dass Stirn und Wangen gleich einfrieren! Aber auf dem letzten Abschnitt hatte ich dann den Wind im Rücken und die Sonne von der Seite, da war es richtig angenehm :-)

Wer weiß, vielleicht ist dies ja vorerst der letzte Spaziergang mit Schnee- und Eisbildern? Na, mal sehen - hoffen wir's...
1
3
5
2
5
2 4
4
3
5
4 6
3
4
5
5
4
5
5
4
1 3
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
12 Kommentare
66.189
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 24.03.2013 | 19:07  
27.556
Heike L. aus Springe | 24.03.2013 | 19:12  
32.076
Carmen L. aus Pattensen | 24.03.2013 | 19:45  
59.224
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 24.03.2013 | 20:11  
27.556
Heike L. aus Springe | 24.03.2013 | 20:52  
59.224
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 24.03.2013 | 22:12  
27.556
Heike L. aus Springe | 25.03.2013 | 08:05  
19.964
Stefan Kaiser aus Lehrte | 25.03.2013 | 09:34  
27.556
Heike L. aus Springe | 25.03.2013 | 11:41  
19.964
Stefan Kaiser aus Lehrte | 25.03.2013 | 11:59  
27.556
Heike L. aus Springe | 25.03.2013 | 12:22  
19.964
Stefan Kaiser aus Lehrte | 25.03.2013 | 12:56  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.