Anzeige

Landesbischof Ralf Meister besucht Kirchenkreis Laatzen-Springe am 4. und 5. Oktober

Wann? 05.10.2012 11:00 Uhr

Wo? Marktplatz und Innenstadt, Zum Oberntor, 31832 Springe DEAuf Google Maps anzeigen
Springe: Marktplatz und Innenstadt | Kurz nach der Wahl zum Bischof der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers hatte Ralf Meister angekündigt, alle Kirchenkreise zu besuchen. Vom 4. bis 5. Oktober 2012 kommt Meister nun ins Calenberger Land zwischen Deister und Leine. Der Kirchenkreis Laatzen-Springe hat ein umfangreiches Programm zusammengestellt. Ziel ist es, dem Bischof die Schwerpunkte des Kirchenkreises (Diakonie, Jugend/Bildung und Kultur/Musik) nahe zu bringen, und dabei die vier Kirchenregionen Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Springe einzubeziehen.
In jeder der vier Kommunen wird es Besuche geben. Nicht jede Veranstaltung ist für die Presse zugänglich (intern), es wird aber Möglichkeiten zu Fragen, Bildern und interessanten Einblicken geben (für Medien geeignet).
Wir weisen besonders auf die öffentliche Veranstaltung am Donnertagabend, 4. Oktober 2012, um 19.30 Uhr in Pattensen hin, zu der alle Menschen herzlich eingeladen sind.


Geplanter Ablauf:
Donnerstag, 4. Oktober 2012

• 10 bis 11:30: Besuch des Umsonstladens in Laatzen als wichtiges diakonisches Projekt des Kirchenkreises und des Diakonieverbands Hannover-Land. Zum Auftakt gibt es eine kurze Andacht im Raum der Stille der Thomas-Kirchengemeinde. Marktstraße 21, 30880 Laatzen (für Medien geeignet)
• 12 bis 12:45: Rundgang auf der Feste Calenberg bei Schulenburg/Leine. an der Landesstraße 460, 30982 Schulenburg/Leine (für Medien geeignet)
• 13 bis 15 Uhr: Mittagessen und Gespräch auf der Marienburg: Eingeladen sind die vier Bürgermeister aus Hemmingen, Laatzen, Pattensen, Springe und Vertreter des Kirchenkreises (intern)
• 15:15 bis 15:30 Uhr: Eintrag in das Goldene Buch der Stadt Pattensen im Rathaus. Auf der Burg 1-2, 30982 Pattensen (für Medien geeignet)
15:45 bis 17:45 Uhr: Gespräch Landesbischof Ralf Meister mit Superintendent Detlef Brandes. (intern)
• 18:30 Uhr: Präsentation eines neuen Films des Kirchenkreisjugendkonvents und des Kreisjugenddienstes im Gemeindezentrum Pattensen, Gemeindesaal. Corvinusplatz 2, 30982 Pattensen (für Medien geeignet)
• 19:30 bis 21 Uhr: Öffentliche Diskussionsveranstaltung zum Thema „Kirche auf dem Lande und in der Stadt – Anfragen an Räume des Glaubens“ in der St.-Lucas-Kirche mit Kurzvortrag des Landesbischofs. Moderation der Diskussion: Andreas Zimmer aus Springe. Alle Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorsteher im Kirchenkreis sowie alle Mitglieder des Kirchenkreistags werden dazu persönlich eingeladen. Es ist aber eine für alle Menschen öffentliche Veranstaltung. St.-Lucas-Kirche, Corvinusplatz 2, 30982 Pattensen (für Medien geeignet)

Freitag, 5. Oktober 2012
• 9 Uhr: Andacht in der Friedenskirche Arnum. Bockstraße 33, 30966 Hemmingen (für Medien geeignet)
• 9:15 bis 10:15 Uhr: Gespräche mit Pastoren, Pastorinnen, Diakonen und Diakoninnen (der sogenannte Kirchenkreiskonvent) im Gemeindezentrum Arnum. (intern)
• 11 bis 12 Uhr: Besuch des Nachbarschaftsladens „Doppelpunkt“ in Springe als Projekt zweier Kirchengemeinden, je nach Wetter kurzer Gang über den Springer Markt. Zum Niederntor 25, 31832 Springe (für Medien geeignet)
• 12:30 bis 15 Uhr: Besuch des Hermannshofs (Kunst und Begegnung Hermannshof e.V.) in Völksen als besonderes kulturelles Projekt, Gespräche zum Thema Kultur mit eingeladenen Gästen. (intern)

Wir freuen uns über eine Rückmeldung, zu welcher Veranstaltung Sie kommen möchten. Nur so können wir planen und ggf. Zeit für Fragen und Bilder einplanen.

Kontakt:
Öffentlichkeitsarbeit im Kirchenkreis Dr. Stephan Schwier, Telefon 05101-585614, Assistenz Mareike Fruth, Telefon 05101-585624

(Quelle: Presseinformation Kirchenkreis Laatzen-Springe vom 18.9.2012)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.