Anzeige

Info-Abend in Altenhagen zum Weltgebetstag, Thema: Frankreich

Wann? 31.01.2013 19:00 Uhr

Wo? St. Vincenz Altenhagen, Zum Nesselberg 28, 31832 Springe DE
(Foto: Ich war fremd - ihr habt mich aufgenommen, Anne-Lise Hamman-Jeannot, © WGT e.V.)
Springe: St. Vincenz Altenhagen | Aus dem Gemeindebrief Altenhagen IV/2012:

"Herzlich möchten wir Sie zu einem Info-Abend in unser Gemeindehaus an der
Kirche Zum Nesselberg 9 einladen. Wir möchten uns am Donnerstag, den
31. Januar 2013 um 19.00 Uhr
einstimmen auf den Weltgebetstag 2013, den
Frauen aus Frankreich entworfen haben.
Es wird ein schöner Abend unter der Einführung in das Anliegen des WGT 2013
von Margitta Brandt (Springe), Brigitte Steinke (Springe) und Birgit Lukow
(Altenhagen I) sein.
Mit unserem Nachbarland Frankreich verbindet uns „über Grenzen hinweg“ viel.
Das Thema des Gottesdienstes zum Weltgebetstag 2013 wird durch ein
bekanntes Bibelzitat aus dem Matthäusevangelium beschrieben: „Ich war fremd und ihr habt mich aufgenommen“ (Mt 25,35).
Der Gottesdienst zum Weltgebetstag 2013 ist ein Geschenk des Französischen
Weltgebetstagskomitees, in dem 12 Frauen sechs unterschiedlicher
Konfessionen mitarbeiten. Sie stammen aus verschiedenen Regionen des
Landes und aus unterschiedlichen Generationen. In ihrem Gottesdienst machen sie die Bibelerzählung des „Jüngsten Gerichts“ zum Thema. Wie in dieser Erzählung, fordert auch ihr Gottesdienst uns heraus, als Christinnen und
Christen „Farbe zu bekennen“: Wir können dafür sorgen, dass Menschen, die
ihre Heimat verlassen, in unseren Ländern Schutz, Gastfreundschaft, Solidarität
und ein neues Zuhause erfahren. Beim Weltgebetstag aus Frankreich wird somit nicht nur unser Nachbarland in den Blick genommen. Auch wir werden dazu aufgefordert, uns zu fragen: Was kann jede und jeder von uns tun, um bei uns eine „Kultur des Willkommens“ zu schaffen?

Am 1. März 2013 ist dann der eigentliche Weltgebetstagsgottesdienst in St.
Petrus Springe
. Darüber wird es dann weitere Informationen geben.
Ihr Kirchenvorstand"
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.